Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen



Spaß für Nummer zwei = Spaß für alle drei

Roller und BuggyBoard in einem

Den Spaß bringt der Freerider von Phil and Teds. Wenn das zweite Kind zu groß ist für das Kiddyboard und zum Kickboard wechselt, ist diese kreative Entwicklung eine super Lösung.

Sie bietet dem älteren Kind die Möglichkeit, sich bei Müdigkeit sich an den Kinderwagen anzuhängen, oder aber selber auch ohne Kinderwagen mit dem Kickboard zu bewegen. Mit einem verstellbaren Hinterrad zur Anpassung an den Buggy- oder Rollerbetrieb. Gewinner Kategorie "World of Moving Baby & Travelling Baby Accessories" der Messe Kind+Jugend 2010.Den Roller FREERIDER von Mountain Buggy bestellen

Das simple, durchdachte Konzept macht ohne jedes Werkzeug im Handumdrehen aus dem Buggy-Board, das am Kinderwagen hängt, einen stabilen Roller.

Unser Einkauftipp: Phil&Teds Freerider Roller FR44 - Das Mountain Buggy Buggy Board Freerider + Roller vereint Roller und Buggy Board auf praktische Art und Weise. Dank des separat erhältlichen Adapters ist ein sicheres und schnelles Befestigen bzw. Lösen des Boards jederzeit gegeben. Als vollwertiger Roller kann Ihr Kind die Welt auf eigene Faust entdecken und wenn es müde ist, jederzeit wieder am Buggy andocken. Damit macht das Buggy-Schieben im wörtlichen Sinne doppelt Spaß. Preis: ca. 90 Euro.

Der Mountain Buggy Freerider

Als Buggy-Board  verbindet wird der Freerider an die Hinterachse Ihres Buggy mit einem Connector verbunden, der für Ihre Bequemlichkeit überall auf der Hinterachse positioniert werden kann. Der Clip an Griffstange ist leicht entfernt, so dass Sie den Freerider auf der Rückseite Ihres Buggy - wenn er nicht in Gebrauch ist - und ein Toggle-System an Ihrem Buggy-Griff befestigen können .

Die Kupplung CON1 für die Verbindung Buggy-Roller bestellen

Wenn Ihr Kind soweit ist oder Lust hat, frei zu fahren, nehmen Sie den Freerider aus dem Connector mit einem Schnellauslöseknopf. Das Hinterrad hat ein 2-Modus-System. Schwenkbar, um den von IHnen geschobenen Buggy einfach folgen zu können und Starr, damit Ihr kleiner Rollerfahrer sicher die volle Kontrolle im Roller-Modus hat.

Der Connector (Kupplung)

Die Kupplung passt auf alle Modelle der Marke Mountain Buggy (leider nur auf diese), sogar auf die älteren Modelle. Es gibt unterschiedliche Connectoren (Kupplungen) um den Roller sicher mit verschiedenen Buggys verbinden zu können.

Unser Einkauftipp: Phil&Teds CON1 Mitfahrbrett Befestigung - Zur Befestigung des Freerider Buggyboards mit folgenden Wagen geeignet: Mountain Buggy Swift, Mountain Buggy Urban Jungle, Mountain Buggy Terrain, Mountain Buggy +one, und viele andere. Preis: ca. 30 Euro.

Doch nun zum eigentlichen BuggyDen Buggy SWIFT von Mountain Buggy bestellen

Elegant in der Größe, gut für Abenteuer. Der Swift navigiert in der Stadt mit Leichtigkeit und kann dennoch mit seinen 10" Luftreifen Offroad-Abenteuer meistern. Seine ultra-kompakte Standfaltung macht den Swift zum ultimativen Buggy für Eltern, die aus der Stadt wollen, ohne zu viel Platz im Kofferraum zu verbrauchen.

Das beliebteste Modell ist der Mountain Buggy Swift, ein Liegebuggy auf drei Rädern und superleicht, da aus Aluminium gefertigt. Er bring Leichtigkeit und Unbeschwertheit in den modernen und mobilen Alltag mit Kind. Dabei fällt die einfache Manövrierfähigkeit positiv auf, wie auch bei der Konzeption die Vielfalt der Einstellungsmöglichkeiten aller Funktionsteile im Vordergrund stand.

Das Resultat ist ein kompakter, leichter und dennoch robuster und funktionaler Liegebuggy, der in allen Details überzeugt, sei es in Bezug auf die leichtläufigen Räder oder aber auch hinsichtlich der großzügigen Polsterung und der zahlreichen Extras.

Im Vergleich zu anderen Marken benötigen Mountain Buggies weniger Kraft um das Vorderrad anzuheben, dank perfektionierter Gewichtsverteilung für optimierte Leistung. Gleiten Sie mühelos über jedes Gelände mit den 10" Luftbereifen und einer neuen Sperre oder schwenkendem Vorderrad.

Unser Einkauftipp: Mountain Buggy Swift 3 Black + Regenschutz - Dieses Buggy-Modell ist natürlich auch in anderen Farben erhältlich. So stehen aktuell Rot, Blau und Geld zur Verfügung. Preis: ca. 550 Euro.

Lesen Sie weiter:

Fit mit Kind – Inline-Skaten mit Kinderwagen >>>

Stiftung Warentest prüft 15 Buggys >>>

(Quelle Text/Bild: mountainbuggy.com)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella