Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Tabelle: Entwicklungsschritte Baby erste Monate

Viele Mütter und Väter fragen sich, WAS sollte das Baby WANN können. Dabei geht es meist um die wichtigsten Meilensteine der Baby-Entwicklung. Wann kann es Lachen, wann greift es schon alleine nach seinem Spielzeug oder wann könnte ich dem Kleinen den ersten Beikostbrei kochen?

Doch denken Sie daran: Jeder Erdenneuling ist in seiner Entwicklung einzigartig und entwickelt die Fähigkeiten mit seiner eigenen Geschwindigkeit. Ihr Kind wird sich nicht nach irgendeiner Entwicklungstabelle richten - einige Dinge kann es daher früher als hier angegeben, andere vielleicht später. Die Tabelle zeigt nur, was im großen Durchschnitt passiert. Wenn Sie sich Sorgen wegen der Entwicklung Ihres Babys machen, dann sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt.

 
-Zeitpunkt-

Gelernte Fähigkeit
(können die meisten)
Beginnende Fähigkeit
(kann die Hälfte)
Fortgeschrittenen-Fähigkeit (können nur wenige)
1. Monat Den Kopf heben Bewegungen verfolgeb
Lächeln
Reaktion auf Geräusche Aaahs und Ooohs
Lachen
In Gesichter starren Schwarz und Weiß unterscheiden Den Kopf im 45-Grad-Winkel
halten
2. Monat Macht Geräusche: gurgeln und kraah-kraah Lächeln und Lachen Den Kopf ruhig halten
Bewegungen verfolgen
Den Kopf im 45-Grad-Winkel
halten
Das Gewicht auf die
Beine verlagern
Hält den Kopf für kurze
Zeit hoch
Bewegungen werden runder Hebt Kopf und Schultern
(Mini-Liegestütz)
3. Monat Lachen Quietscht, gurgelt, kräht Dreht sich zu lauten Geräuschen
Hält den Kopf ruhig Erkennt Ihre Stimme Bringt die Hände zusammen,
schlägt nach Spielzeug
Erkennt Ihr Gesicht und
Ihren Geruch
Macht Mini-Liegestütze Kann sich herumrollen
4. Monat Hält den Kopf stetig oben Kann Spielzeug halten Imitiert Sprache - mama, dada
Kann Gewicht auf die Beine verlagern Greift nach Dingen Erster Zahn könnte durchbrechen
Kräht, wenn Sie mit ihm reden Kann sich herumrollen Könnte reif für Beikost sein
5. Monat Kann kräftige Farben
unterscheiden
Dreht sich nach neuen
Geräuschen um
Kann kurze Momente
ohne Hilfe sitzen
Kann sich herumrollen Erkennt seinen eigenen Namen Nimmt Objekte in den Mund
Spielt gern mit seinen Händen
und Füßen
Könnte reif für Beikost sein Könnte zu fremdeln beginnen
6. Monat Dreht sich nach Geräuschen
und Stimmen um
Greift sich Dinge und steckt
sie in den Mund
Könnte robben oder beginnen
zu krabbeln
Imitiert Geräusche Sitzen ohne Hilfe Könnte plappern oder Silben kombinieren
Rollt in beide Richtungen Ist reif für Beikost Zieht sich Objekte heran

 
Babys wollen sich entwickelnDas Buch - Babyjahre, Entwicklung, Erziehung - bestellen

Das Gute daran ist: Wir Eltern brauchen eigentlich für die Entwicklung ihres Babys nichts weiter zu tun als abzuwarten, geduldig zu sein und ihm durch ihr Liebe die Möglichkeit zu geben, sich zu entfalten. Denn Babys wollen sich entwickeln.

Der Kinderarzt Remo H. Largo schreibt in seinem Kinderbuch „Babyjahre“, dass Babys den „inneren Drang haben, zu wachsen und sich Fähigkeiten und Kenntnisse anzueignen.“ Er beruhigt junge Eltern und erklärt, dass ein gesundes wohlgenährtes Kind von ganz alleine den eigenen Entwicklungsstand erweitert und Schritt für Schritt Dinge, wie nach Gegenständen greifen, sich fortbewegen und sich sprachlich auszudrücken, lernt. Doch er fügt hinzu, dass Babys „dann am besten gedeihen, wenn sich die Eltern an seinen Bedürfnissen orientieren.“ Mehr sei keineswegs besser, sondern häufig zuviel, so Largo.

Unser Buchtipp: Babyjahre: Entwicklung und Erziehung in den ersten vier Jahren - Der erfahrene Kinderarzt Remo H. Largo hat mit seinem vollständig überarbeiteten Standardwerk ein Erziehungsbuch ganz anderer Art geschrieben: Er geht nicht von einer idealen Entwicklung oder festen Erziehungsprinzipien aus, sondern sieht das Kind so, wie es ist. Vor allem will er bei Eltern und Erziehern Verständnis wecken für die biologischen Voraussetzungen und die Vielfalt kindlichen Verhaltens. Preis: 14,99 Euro (D).

Lesen Sie weiter:

Krabbeln lernen - Ab wann können Babys krabbeln? >>>

Laufen Lernen - Ab wann wollen Babys laufen? >>>

Sprachentwicklung - Auf was sollten Sie achten? >>>

(Quelle Bild: istockphoto)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella