Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Luftbefeuchter

Trockene Luft schadet dem Baby -ein kleiner Ratgeber

Trockene Luft beeinträchtigt regelrecht das häusliche Wohlfühlklima. Vor allem im Winter, wenn sich die Heizungswärme breit macht, kann die relative Luftfeuchtigkeit auf unter 30 Prozent absinken. (Ratsam ist eine relative Luftfeuchte zwischen 40 und 55 Prozent.) Die Trockenheit kann dann schnell auf die Gesundheit schlagen:

Augenbrennen, gereizte Schleimhäute der Atemwege sind erste Anzeichen; bei einem derart geschwächten Immunsystem haben Krankheitserreger dann ein leichtes Spiel, der „ausgetrocknete“ Körper wird schneller anfällig für Erkältungen.Babymoov Luftbefeuchter kaufen

Auch Kinder leiden an zu trockenem Raumklima. So genannte (Raum-) Luftbefeuchter können hier Abhilfe schaffen. Es gibt sie für verschiedene Raumgrößen und in kindgerechten Designs bis hin zur integrierten Nachtlichtfunktion, etwa von Babymoov. Der moderne Babymoov Digitaler Luftbefeuchter von Babymoov mit blauer LCD-Anzeige reinigt nicht nur die Luft des Babyzimmers, sondern erhellt es auch dank seiner Leuchtdioden (rot oder blau), die separat ein- oder ausgestellt werden können. Preis: ca. 99 Euro.

Höchste Sicherheit wird dank des kalten Wasserdampfes geboten. Der Hygrometriesatz kann je nach Wunsch eingestellt und für eine bestimmte Uhrzeit programmiert werden und eignet sich deshalb auch für einen medizinischen Einsatz. Das Zifferblatt kann zur Kindersicherheit gesperrt werden. Der digitale Luftbefeuchter verfügt ausserdem über eine ätherische Öle Funktion (abnehmbar).

Wie funktioniert ein Luftbefeuchter?

Luftbefeuchter arbeiten entweder als Verdampfer – hier wird das siedende Wasser als Dampf an die Raumluft abgegeben, als Verdunster, der das Wasser mit Luft verbläst oder als Zerstäuber, bei dem unter anderem mit Ultraschall das Wasser zu mikrofeinem Sprühnebel verwandelt wird.

Luftbefeuchter von Chicco kaufenZwar ersetzt dieser Würfel-Luftbefeuchter "Humi3 Cube" von Chicco weder eine Klimaanlage noch wird man sich wie im Regenwald fühlen, aber für's Schlaf- bzw. Kinderzimmer erfüllt er allemal seinen Zweck. Er gibt kalte, feuchte Luft an die Umgebung ab und verbessert so die Luftqualität. Mehr kann ich gar nicht darüber schreiben aber genau das ist ja auch der Zweck dieses` Würfels; und schick sieht er dabei auch noch aus und wirkt nicht wie ein Fremdkörper in der Wohnung. Preis: ca. 25 Euro.

Nachteile der Luftbefeuchter sind im Allgemeinen: Stromverbrauch, Geräuschkulisse durch den Motor, Verbrühungsgefahr beim Verdampfer. Werden Luftbefeuchter nicht ausreichend gereinigt und gewartet gelten sie als Bakterienschleuder und können die Raumluft mit Keimen belasten. Alternativ zu den Raumluftbefeuchtern werden auch Zimmerpflanzen, Aquarien, Zimmerbrunnen oder eine Wasserwand empfohlen.

Altbewährtes Hausmittel bei einer trockenen Nase: Feuchtes Tuch über die Heizung hängen.

Lesen Sie weiter:

Mit allen Sinnen – welche Wirkung besitzen Düfte? >>>

Checkliste: Die Ausstattung des Babyzimmers >>>

(Quelle Bild: babymoov, Chicco)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella