Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Ratgeber: Das sitzt! - So trage ich mein Kind richtig

Wie binde ich ein Tragetuch?

Zugegeben: Ganz so einfach ist das Binden eines Tragetuchs wahrlich nicht. Aber wie vieles im Leben ist die Bindetechnik eine Sache der regelmäßigen Übung.

Das richtige Umbinden ist äußerst wichtig, damit die Trägerin oder der Träger entlastet ist und der „Tragling“ sicher und bequem Halt findet.

Am besten erst einmal mit einem Dummy, dem Teddy oder der Puppe üben. CYBEX zeigt exemplarisch, wie es für seine Tuchmodelle geht.

Verschiedene Liege- und Sitzpositionen im TragetuchDas Tragetuch u.GO von CYBEX kaufen

Durch geeignete Wickeltechniken können verschiedene Liege- bzw. Sitzpositionen für das Baby erreicht werden, entsprechend dem Alter des Kindes. Gerade in den ersten Monaten hilf dies, die noch nicht vollentwickelte Hüfte zu entlasten. Viele Tragepositionen unterstützen die förderliche Spreiz-Hock-Stellung des Babys.

Einkauftipp: Cybex 512301003 u.GO Tragetuch, blue ocean turquoise - Das CYBEX u.GO Tragetuch vereint modische Elemente mit dem natürlichen Tragebedürfnis, je nach den individuellen Vorlieben und Wünschen. Der elastische Stoff aus natürlicher Baumwolle erleichtert das Anlegen und bietet dem Kind optimalen Komfort (in verschiedenen Farben). Preis: 60 ...110 Euro.

Pos. 1:  0. bis 3. Monat - Wiegeposition

Diese Technik kann bereits wenige Tage nach der Geburt angewendet werden, bis das Kind nicht mehr ausreichend Platz hat und ist zudem eine ideale Tragemöglichkeit um unauffällig zu stillen.

  • Breiten Sie das Tuch über Ihren Schoß im mittleren Teil aus und legen das Baby in Längsrichtung auf das Tuch.
  • Heben Sie dann Köpfchen und Schultern Ihres Kindes mit dem Tuch etwas an.
  • Das Tuchende, in dessen Richtung das Köpfchen liegt, zieht eine hilfsbereite Person über Ihre Schulter.
  • Das zweite Tuchende wird unter Ihrem anderen Arm hindurch nach hinten gezogen.
  • Auf dem Rücken werden die Enden mit einem Kreuzknoten verbunden.
  • Bevor der Knoten endgültig fest zusammengezogen wird, sind die einzelnen Stofffalten nun noch so nachzuziehen, dass das Tuch möglichst gleichmäßig und fest Ihr Kind umschließt.
  • Ziehen Sie dann die eine oben liegende Tuchkante über die Schulter herunter.

Das Tragetuch u.GO von CYBEX kaufen

Pos. 2:  1. bis 3. Monat - Känguruposition

Ab einem Alter von etwa sechs Wochen können Sie Ihren Säugling in der so genannten Kängurutrage in einem Tragetuch tragen. Das Tuch sollte dafür mindestens 3,40 Meter lang sein. Die Kängurutrage ist eine beliebte Bindetechnik.

  • Legen Sie Ihr Baby auf die Mitte des ausgebreiteten Tragetuchs und ziehen Sie die untere Stoffkante bis in seine Kniekehlen.
  • Ziehen Sie die Tuchenden über Ihre Schultern und halten Sie beim Aufrichten Ihr Baby mit beiden Händen.
  • Jetzt wird das Tuch auf dem Rücken gekreuzt. Mit der rechten Hand holen Sie das linke Tuchende nach vorne, während Sie mit der linken Hand Ihr Baby festhalten.
  • Mit der linken Hand holen Sie das rechte Tuchende nach vorne, während Sie mit der rechten Hand Ihr Baby festhalten. Jetzt ziehen Sie das Tuch mit beiden Händen straff.
  • Knoten Sie die beiden Tuchenden unter dem Po Ihren Kindes fest zusammen.
  • So sitzt Ihr Baby mit abgewinkelten Beinen sicher im Tuch.
    .

Das Tragetuch U.GO von Cybex in verschiedenen Farben bestellenPos. 3:  ab dem 3. Monat - Sitzposition mit dem Gesicht zum Träger

Ab dem 3. Monat möchte das Kind mehr Bewegungsfreiheit und ein größeres Sichtfeld. Dafür eignet sich diese Trageposition hervorragend. Die Spreiz-Anhock-Stellung unterstützt zudem die Gelenke bei der Entwicklung optimal.

Unser Einkauftipp: CYBEX Tragetuch für KInder von 0 bis 5 Jahren - Die Cybex U.GO Babytrage eignet sich hervorragend, um Ihr Baby flexibel überall dort mit hin zu nehmen, wo der Buggy nicht mehr hinkommt. Ihr Kind fühlt sich in der Trage wohl, und auch für Sie ist es komfortabel, da Sie so trotzdem die Arme für andere Dinge frei haben. Preis: ca. 79 Euro.

Pos. 4:  ab dem 3. Monat - Sitz in Hüftposition

Diese Position kann auch schon früher eingesetzt werden. Allerdings benötigt das Kind dann immer eine unterstützende Hand. Ab einem gewissen Alter möchte das Kind mehr Bewegungsfreiheit und ein größeres Sichtfeld. Dafür eignet sich diese Trageposition hervorragend. Die Spreiz-Anhock Stellung unterstützt die Gelenke zudem bei der Entwicklung optimal.

Pos. 5:  ab dem 3. Monat - Trageposition auf dem Rücken

Ab einem gewissen Alter möchte das Kind mehr Bewegungsfreiheit und ein größeres Sichtfeld. Dafür eignet sich diese Trageposition hervorragend. Die Spreiz-Anhockstellung unterstützt die Gelenke zudem bei der Entwicklung optimal.

Pos. 6:  ab dem 6. Monat - Sitzposition mit dem Gesicht in Tragerichtung

Manche Kinder werden unruhig, wenn Sie ein eingeschränktes Sichtfeld haben. Probieren Sie zunächst die Hüft- und Rückenposition aus. Warten Sie unbedingt mit dieser Trageposition bis das Kind 6 Monate alt ist. Vorher ist diese Trageposition ergonomisch nicht vertretbar. Auch ist die Überstimulation ohne Rückzugsmöglichkeit ein Grund so lange wie möglich auf diese Position zu verzichten. So lange Sie das Tuch binden, achten Sie unbedingt darauf, dass sich das Kind an einem sicheren Ort befindet (z.B. Laufstall).

Zur genauen Beschreibung der einzelnen Bindevorschriften CYBEX Tragetuches U.GO geht es HIER.

Tragetuch und Tragesitz - Was ist besser? >>>

Rückenbeschwerden durch Baby vermeiden >>>

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella