Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

eKIWA - Der elektrische Kinderwagen

Die Zukunft ist bereits auf dem Markt

Das Schieben hat ein Ende: Endlich ist der erste Kinderwagen mit elektrischer Unterstützung erhältlich. Vergleichbar mit einem elektrischen Golfcaddies unterstützt beim Foppapedretti Myo Tronic ein Elektromotor sobald man den Kinderwagen schiebt.

Das tolle, italienische Design wurde noch dazu mit dem RedDot Design-Award ausgezeichnet: Kinderwagen schieben war gestern – Kinderwagen fahren ist heute.

eMobility ist schon seit Jahren ein Schlagwort, daher war es nur eine Frage der Zeit bis diese Technik auch in der Entwicklung neuer Kinderwagen Einzug hält. Der Myo Tronic ist aber nicht nur elektrisch, denn trotz Elektromotor und Akku lässt sich der Myo Tronic klein zusammenfalten und sicher handeln. Nur das Gewicht von rund 17 Kilo - wegen Batterie und Motor - kann als Manko angesehen werden.Den Foppapedretti Myo Tronic Kinderwagen mit Motor kaufen

Der Verkaufspreis liegt in Deutschland bei stattlichen 1.800 EUR für das Basissystem. Als komplettes Foppapedretti Myo Tronic Kinderwagen / Kinderwagen mit Elektromotor muss bereits rund 3.000 EUR locker machen. Doch viele hochwertige Kinderwagen ohne Motor liegen auch bereits im vierstelligen Bereich.

Und die Entwicklung geht weiter: 

Auch die Wiesbadener Firma Invensity stellt neuen Prototypen vor

Im Juli 2014 präsentiert erstmalig öffentlich den Prototypen ihres internen Entwicklungsprojektes ELKIWA (elektrisch unterstützter Kinderwagen). Eltern und Familien haben in einem Wiesbadener Kindergarten die Gelegenheit, den Prototypen des intelligenten Kinderwagens direkt vor Ort persönlich auszuprobieren.

elkiwa-invensity

Dr. Utz Täuber, Leiter des Invensity Innovation Centers, erklärt: "Mit seinem elektrischen Antrieb sowie der intelligenten Steuerung und Sensorik erleichtert der ELKIWA den Alltag von Familien deutlich. Nach einem langen Entwicklungsprozess freuen wir uns darauf, den Kinderwagen nun auch öffentlich vorzustellen und sind auf die Reaktionen der Eltern gespannt."

Der batteriebetriebene ELKIWA bietet etwa dynamische Unterstützung beim Schieben bergauf, bremst bei Gefällen automatisch ab oder hilft dabei, bequem und sicher die Spur zu halten. Mehrere frei wählbare Modi ermöglichen es zudem, den ELKIWA an die individuellen Bedürfnisse anzupassen: Der Sport Modus bietet sportlich aktiven Eltern etwa zusätzlichen Widerstand beim Schieben, während der Cruise Modus bei Bedarf für eine konstante Geschwindigkeit sorgt.

Mal schauen, vielleicht ist auch schon ein Kinderwagen mit Klimaautomatik für den Passagier und eine Treppensteigfunktion mit Straßenbahnmodus in Entwicklung.

(Quelle Bild: FoppaPedretti / INVENSITY GmbH)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella