Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Schwanger 4.Monat

Das Baby im 4. Schwangerschaftsmonat

Schnell entwickelt sich nun der Fötus, Sie werden das erste Strampeln und Bewegen spüren. Sein Brustkorb wird die ersten Atemübungen machen, obwohl es seinen Sauerstoff noch über die Plazenta und die Nabelschnur erhält. Die Plazenta (der rund 8cm große Mutterkuchen) ist ein bemerkenswertes Organ, denn sie übernimmt die Aufgaben für die Lunge, die Leber und die Nieren des Babys sowie die Rolle des noch nicht vorhandenen Immunsystems. Zudem stellt sie die Hormone für den Schwangerschaftsablauf und die Wehen zur Verfügung.

Gegen Ende des 4. Monats ist der Fötus bereits rund 16cm groß (zur Gewichts- und Größentabelle) und wird bereits auf das Streicheln Ihres Bauches reagieren. Versuchen Sie es, das Baby wird sich zu dem Punkt hinbewegen, wo Sie Ihre Hand aufgelegt haben.

Unser Buchtipp: Schwanger: Mein Kind & ich. Der Ratgeber der Stiftung Warentest enthält kompetente Antworten auf alle Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach: Erfahren Sie, wie die Entwicklung ihres Kindes Monat für Monat vorangeht und alles was Sie über Gesundheit, Vorsorge, Ernährung und Fitness während der Schwangerschaft wissen müssen.

Wie fühlen Sie sich im 4. Monat schwanger?Das Buch SCHWANGER - MEIN KIND UND ICH kaufen

Ihr Gewicht wird nun stetig zunehmen, auch die Morgenübelkeit verschwindet und Sie bekommen wieder Appetit. Nun wird auch Ihr Bauch für andere sichtbar und Sie werden stolz darauf sein. Die Haut wird spannen - Abhilfe schaffen leichte Massagen und regelmäßiges Eincremen. Kleine dunkle Flecken und die ersten Schwangerschafts- oder auch Dehnungsstreifen werden erkennbar. Sie werden jedoch im Normalfall nach der Geburt von allein wieder weggehen.

Jetzt ist es Zeit Ihren Kreislauf zu trainieren. Bewegen Sie sich, gehen Sie an die frische Luft. Ein guter Kreislauf ist die beste Vorsorge für das, was noch auf Sie zukommt. Vielleicht bemerke Sie bereits, dass Ihre Milchdrüsen mit der Arbeit begonnen haben. Das ist gelegentlich an einem kleinen Tropfen zu erkennen.

Auch Ihre Gedanken werden sich ein wenig ändern. Vielleicht fühlen Sie sich alleingelassen, nicht verstanden oder einfach nur zu sehr verpflichtet  Ablenkung hilft, gehen Sie unter Menschen, zum Einkaufen, mit einer Freundin zum Quatschen oder machen einen verlängerten Wochenendtrip. Haben Sie etwas Nachsicht mit Ihrem Partner, auch für ihn ist plötzlich alles und auch "Sie" anders und er steckt nicht in Ihrer Haut.

Jetzt wird es auch sich um einige Sachen zu kümmern, zu denen Sie wahrscheinlich zum Ende der Schwangerschaft keine Zeit mehr haben werden. Die Einrichtung des Kinderzimmers gehört ebenso dazu, wie das Organisieren einer Baby-Party mit Ihren Freundinnen.

Die Hälfte der Paare lassen den Sex im Laufe der Schwangerschaft einschlafen und nur jedes Zehnte behält von Anfang bis Ende ein normales Sexualleben bei. Viele der werdenden Eltern machen sich darüber zwar Sorgen, aber in einer normal verlaufenden, gesunden Schwangerschaft können Sie Sex haben, so lange die Fruchtblase nicht geplatzt ist. 

Ernährungstipps für die 13. bis 16. SSW

Einiges sollte sich nun auch in der Ernährung der Schwangeren ändern. Zusätzlich zu Eiweiß und Vitaminen werden nun mehr Mineralstoffe benötigt. wie Magnesium, Eisen und Kalzium. Eisen, um den Sauerstofftransport zu stärken - Magnesium für das Wachstum des Babys und gegen krampfartige Erscheinungen.

Das Buch - Richtig Ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit - bestellenIhr Eisenbedarf steigt in den nächsten Monaten rund auf das Doppelte an. Fleisch, Fisch, Spinat, Getreideerzeugnisse und Hülsenfrüchte sind wichtige Eisenlieferanten. Frisches Obst und Gemüse verbessern durch Vitamin-C die Verwertung des Eisens. Magnesiumreiche Nahrungsmittel sind zum Beispiel Weizenkeime, Sojabohnen, Vollkornbrot, Kakao und Nüsse.

Eine abwechslungsreiche und auf die Schwangerschaft gerichtete Kost bringt im Normalfall die notwendigen Mineralstoffe einfach mit. Die Einnahme von zusätzlichen Präparaten sollten Sie deshalb vorher unbedingt mit Ihrem Arzt diskutieren.

Unser Buchtipp: Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit - Die richtige Lebensmittelauswahl spielt eine wesentliche Rolle im Leben der Schwangeren, der stillenden Mutter und des Babys. Denn hier geht es nicht mehr nur ums eigene Wohlbefinden, sondern um die Grundlagen einer gesunden und vielseitigen Ernährung für beide. Preis: 15,95 Euro (D).

Ärztliche Vorsorge im 4. Monat der Schwangerschaft

Ihr Frauenarzt wird nun den Stand des Fundus ermitteln. Das ist der "höchster Punkt" der Gebärmutter, der zu Beginn des vierten Monats etwa 3cm über das Schambein reicht. Er wird Sie wegen der schnellen Gewichtszunahme auf Ödeme in Ihren Beinen untersuchen (Wassereinlagerung), die auf Nierenprobleme hindeuten können, denn Ihr Körper hat nun mit einer sich stark vergrößernden Wassermenge umzugehen.

Er wird Sie auch auf eine eventuelle Zuckerkrankheit oder Neigungen zu starkem Übergewichtigkeit in Ihrer Familie ansprechen. Grund ist das erhöhte Risiko einer Schwangerschaftsdiabetes. Diese kann zu einer ungewollt hohen Fettproduktion und einer ungenügenden Lungenentwicklung beim Fötus führen. Sind Ihnen Vorbelastungen bekannt, sagen Sie es Ihrem Arzt. Der Standardtest wird im Regelfall erst im 7. Schwangerschaftsmonat durchgeführt.

Falls Sie eine Reise in Länder vorhaben, für die Impfungen erforderlich sind, ist Vorsicht geboten. Impfungen gegen Cholera, Tuberkulose oder Gelbfieber sind riskant und sollten nicht durchgeführt werden. Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an. Eine Imunisierung gegen Grippe, Tetanus (Wundstarrkrampf) oder Polio (Kinderlähmung) können Sie dagegen als ungefährlich betrachten.

... und weiter geht es nun weiter. Lesen Sie:

Der 5. Schwangerschaftsmonat >>>

Zurück zum Schwangerschaftskalender >>>

(Quelle Bild: Istockphoto)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella