Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen



Lichtblick Kinderzimmer

Kinderzimmer und Lichttechniken

Licht ist Energie! – Nicht nur eine naturwissenschaftliche These, sondern auch ein raumpsychologischer Leitsatz des Feng-Shui. Demnach sollte jeder Wohnraum immer ins rechte Licht gerückt werden.

Ob Decken- oder Wandlampe, Pendel- oder Klemmleuchte, verschiedene Beleuchtungssysteme machen auch das Kinderzimmer zum wahren Lichtblick. Je nach Alter des Kindes und je nach Aktivität, sei es Spielen, Schlafen oder Vorlesen, sind unterschiedliche Lichttechniken sinnvoll.

Babyzimmer indirekt beleuchten

Da Säuglinge noch sehr empfindlich auf helles Licht reagieren, empfehlen Einrichtungsberater indirektes Licht fürs Babyzimmer, also keine Strahler. Beim Wickeln sollten Eltern darauf achten, dass sie sich nicht selbst im Licht stehen und gegebenenfalls eine zusätzliche Beleuchtung am Wickeltisch anbringen. Auch dabei sollte auf indirekte Beleuchtung des Wickeltisches geachtet werden.

Schlummerlichter unterstützen eine beruhigende Stimmung am Abend, auch der Einbau eines Dimmers kann hilfreich sein. Bei den meisten Kindern sehr beliebt sind Nachtlichter: sie vertreiben erfolgreich böse Gruselmonster. Damit Lampen nicht zum Spielzeug umfunktioniert werden, sollten Eltern sie möglichst außerhalb des Aktionsradius neugieriger Kinderhände befestigen.

Kleine Kinder nehmen ihre Umwelt nicht nur mit den Augen wahr, sondern ganz besonders auch über Gerüche. Vor allem der mütterliche Geruch strömt eine beruhigende Wirkung aus. Sanfte Raumdüfte auf rein biologischer, pflanzlicher Basis können ebenfalls für eine angenehme, vertraute Atmosphäre sorgen.

(Quelle Bild: licht.de, Niermann, Babymoov)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella