Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Babys lieben es: Wippen und Schaukeln

Babywippen und Babyschaukel

Sie gelten als wahre Allroundtalente: Babywippen und Schaukelsitze. Mit Hilfe dieser Gestelle, an denen eine gepolsterte Liegefläche wahlweise hängemattenartig seitlich gespannt oder von oben herab gehangen wird, können sich Säuglinge schon ohne dass sie selbstständig sitzen, einen aussichtsreichen Sitzplatz erobern.

Die komfortablen Konstruktionen lassen sich in verschiedene Positionen verstellen - von der horizontalen Liegefläche bis hin zum aufrechten Sitz - und manuell oder per Knopfdruck in wippende oder schaukelnde Bewegungen versetzen.

In der Babywippe oder Schaukelliege kann der Nachwuchs prima am alltäglichen Familiengeschehen teilnehmen und seine Neugierde an der Umwelt stillen:Die Babywippe Balance Soft von Babybjörn kaufen

Denn schon bald wollen Babys mehr von der Welt sehen, als nur die Gitterstäbe ihres Bettchens oder die Staubflusen unter dem Sofa aus der bodennahen Perspektive ihrer Krabbeldecke.

Unser Einkaufstipp: BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft (Khaki/Beige) - Die Babywippe lässt sich einfach in verschiedenen Positionen einstellen, damit Ihr Kind spielen, sich ausruhen und schlafen kann. Sie ist leicht und lässt sich zum Aufbewahren oder auf Reisen flach zusammenlegen. Preis: ca. 110 Euro.

Als Babywippe und Stuhl in einem wächst zum Beispiel die Babywippe Balance Soft mit Ihrem Kind mit. Verwenden Sie diese ab der Geburt Ihres Kindes und bis es gelernt hat, ohne Unterstützung aufrecht zu sitzen, als Babywippe. Wenn Ihr Kind ohne Unterstützung laufen und sitzen kann, können Sie den Bezug umdrehen, um die Babywippe in einen bequemen Kinderstuhl zu verwandeln.

Baby immer mit dabei

Dank der transportablen Gestelle können kleine Entdecker in bequemer, leicht aufrechter Haltung überall dabei sein, wenn die Eltern im Haus geschäftig unterwegs sind und dabei zusehen, wie Mama und Papa das Fläschchen richten, Wäsche aufhängen, duschen oder staubsaugen.

Die Baby-Schaukelwippe Hoopla von Chicco bestellen

Die beruhigenden Schwingungen der Schaukelwippen versetzen unruhige Gemüter zudem auch schnell mal in ein kleines Nickerchen. Hat der Sprössling den Dreh erstmal raus, kann er sich beizeiten sogar selbst in Bewegung bringen.

Für actionreiches Vergnügen sorgen zudem mit Spielzeug bestückte Bügel. Und solange das Kind noch nicht von alleine im Hochstuhl sitzen kann sind Schaukelwippen ein guter Fütterungsplatz für die ersten Breiversuche – allerdings besser nur im Off-Modus!

Unser Einkauftipp: Chicco Schaukelwippe Hoopla, dark grey - Die Babywippe Hooplà überzeugt mit jeder Menge Wipp- und Spielspaß für die Kleinen. Der Spielbogen mit innovativem SlideLine-System bietet dank farbenfroher Spielfiguren und rasselnder Elemente, die sich jederzeit an jede beliebige Stelle schieben lassen, sodass ständig neue Spielkonstellationen entstehen, große Unterhaltung für die kleinen Familienmitglieder. Preis: ca. 65 Euro.

Und dazu die Extras: Der einzigartige SoftBeat Rhythms entspricht den Herzschlag-Vibrationen, die auf Babys besonders beruhigend wirken.

Der weiche Wiegesitz enthält ein zusätzliches Stützkissen, das bei jüngeren Babys für mehr Komfort und Halt sorgt. Babys haben viel Freude an den 8 Melodien und 3 Naturgeräuschen sowie einem abnehmbaren, schwenkbaren Spielbügel mit 2 entzückenden Plüschspielzeugen.

Lesen Sie weiter:

Ab welchem Alter sind Babywippe oder Babyschaukel geeignet? >>>

Einkaufsratgeber: Babywippe, Babyschaukel, Babyhopser >>>

 

(Quelle Bild: Amazon)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella