Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Der Bauch wächst

Wie kleide ich mich nun noch schick?

Nicht wenige Frauen fühlen sich in der Schwangerschaft nicht mehr attraktiv, wenn Bauch und Brüste wachsen und sich womöglich Dehnungsstreifen bilden. Dabei haben sie allen Grund, stolz auf sich zu sein!

Zu einem besseren Selbstwertgefühl verhilft ihnen schicke Umstandsmode. Welche Outfits kann man als Schwangere tragen?

Onlineshops bieten Hilfestellung

Prinzipiell können sich werdende Mütter genauso modisch kleiden wie auch "normale" Frauen. Sie können beinahe alle aktuellen Trends mitmachen, zumal auch die Umstandsmode-Kollektionen längst nicht mehr nur aus unförmigen, sackartigen Oberteilen und weiten Hosen bestehen. Wie etwa die Umstandsmode auf der Homepage von bonprix beweist, hält auch die Bekleidung für schwangere Frauen zum Beispiel Tuniken, Kleider und Langarmshirts in den Trendnuancen der Saison bereit.Das schicke schwarze Umstandskleid bestellen

Shops für Umstandsmode helfen Schwangeren ohnehin prima dabei, schicke Outfits für die Zeit der Schwangerschaft zusammenzustellen. Schließlich sind die Models auf den Bildern nicht nur mit einem Kleidungsstück abgebildet, sondern sie tragen gleich komplette Outfits, die man bei Bedarf im Onlineshop erstehen kann. Auch liefern sie Anregungen, wie man die neuen Lieblingsteile mit Mode aus seinem Kleiderschrank kombinieren kann.

Unser Einkauftipp: MAMALICIOUS Damen Umstandskleid schwarz - Modern und feminin – das Umstands-Kleid von mama licious bezaubert nicht nur mit seinem zarten und edlen Look. Die Kombination aus 65% Lyocell Tencel, 30% Polyester, 5% Elasthan sorgt dabei für besten Tragekomfort und einen guten Sitz. Preis: ca. 35 Euro.

Die elegante Umstands-Tunika von BE MAMMY bestellenFundgrube Internet – von bloggenden Müttern lernen

Ebenso nützlich wie die Abbildungen aus den virtuellen Modegeschäften sind die Tipps anderer Mütter. Sollten Sie in Ihrem Freundeskreis bisher die erste Frau sein, die in den Genuss des Mutterglückes kommt, so können Sie von Ihren Freundinnen leider keine fragen. Stattdessen werden Sie auf Ihrer Suche nach Modetipps wie so oft im Internet fündig, und zwar auf den Blogs von anderen Mamas bzw. von werdenden Müttern.

Einige dieser Internettagebücher befassen sich sogar ausschließlich mit Mode. Die Verfasserinnen der Beiträge zeigen dort zum Teil fast täglich, welche Outfits sie mit den Stücken aus ihrem Kleiderschrank gezaubert haben. Oft geben die Fashionistas allgemeine Tipps an werdende Mütter weiter. So schreiben sie zum Beispiel, wie Sie möglichst lange ihre bisherige Lieblingsmode tragen können.

Unser Einkauftipp: Elegante und bequeme Umstandstunika von BE MAMMY - Bequemes Oberteil für schwangere Frauen. Der unter der Brust abgetrennte Schnitt wurden mit einer elastischen Naht besetzt. Das Oberteil hat außerdem spezielle Überschläge. Dadurch passt es sich toll der sich verändernden Umstandsfigur an. Das modische Dekolletee im V-Ausschnitt verlängert optisch den Hals. Der vorne angebrachte, gefaltete und elastische Gürtel betont schön den Babybauch. Preis: ca. 25 Euro.

Lesen Sie weiter:

Schwangerschafts-Mode selbst nähen >>>

Umstandsmode - Trends für Büro und Oper >>>

(Bild: © Digital Vision/Photodisc/Thinkstock)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella