Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Checkliste für Eltern: Diese sieben Dinge dürfen im Babyzimmer nicht fehlen

Ihr Baby ist bald da und im Babyzimmer herrscht noch gähnende Leere? Wenn Sie vor der schwierigen Frage stehen, welche Elemente eigentlich in einen gut ausgestatteten Raum für den Nachwuchs gehören, stellen wir Ihnen nachfolgend sieben wichtige Komponenten vor, an die sie bei der Einrichtung des Babyzimmers denken sollten.

Sieben Puzzleteile für das perfekte Babyzimmer

- Das Herz des Babyzimmers: Wichtig ist zunächst das richtige Babybett. Zu anfangs können Sie zwar eine Wiege als Schlafplatz für Ihr Baby nutzen. Es bietet sich jedoch an, direkt auf ein Gitterbettchen zurückzugreifen, da dieses auch noch für ältere Babys geeignet ist. Wichtig ist hierbei auch, dass die richtige Matratze ausgewählt wird. Diese sollte nicht zu weich sein und perfekt ins Bettchen passen, damit keine Spalten entstehen. Darüber hinaus ist bei Dekoelementen am Bettchen darauf zu achten, dass diese nicht bis zur Schlaffläche reichen, damit sich Ihr Baby nicht verletzen kann, indem es sich zum Beispiel den Himmel über das Gesicht zieht.Die praktische Bade- und Wickel-Kombination von roba bestellen

Viel Stauraum für Babys Kleidung: Denken Sie außerdem daran, dass Sie viele neue Kleidungsstücke, Spielzeug, Decken, etc. für Ihr Kind kaufen werden. Hierfür sollten Sie genügend Stauraum einplanen. Ein Kleiderschrank sowie Regale sind zumeist passend zum Bettchen und zur sonstigen Einrichtung erhältlich.

- Der perfekte Platz zum Wickeln: Ein weiteres Element, welches in keinen Babyzimmer fehlen darf, ist die Wickelkommode. Achten Sie auch hier darauf, dass diese genügend Stauraum bietet und die Oberfläche genügend Platz für Ihr Baby sowie Wickelutensilien lässt. Zudem sollte das Möbelstück über eine Absturzsicherung verfügen. Für kältere Tage ist ferner der Kauf einer Wärmelampe empfehlenswert.

Unser Einkauftipp: roba 1253 - Bade-Wickel-Kombi Baby Pool - Diese praktische Wasch-Wickel-Kombination ist aus Schichtholz Multiplex in ansprechendem Dekor Buche gefertigt. Mit einem Handgriff lässt sie sich vom Wickeltisch in eine Waschmöglichkeit verwandeln. Die textilbezogene Wickelauflage ist mit unbedenklichem PU (Polyurethan) beschichtet und somit hautfreundlich, abwaschbar und pflegeleicht. Preis: ca. 180 Euro.

- Ein Spielplatz daheim: Unerlässlich sind natürlich auch Spielutensilien. Für Babys ist besonders Spielzeug geeignet, durch das sie zugleich etwas lernen können wie etwa Erlebnisdecken oder Stapeltürme. Hierdurch schult Ihr Baby beispielsweise seine fein- sowie grobmotorischen Fähigkeiten und die Fantasie wird angeregt.

- Gemeinsam mit dem Baby Schaukeln: Insbesondere für Mütter, die stillen, empfiehlt sich zudem ein Schaukel- oder Stillstuhl, auf dem diese mit ihrem Baby vor allem nachts zur Ruhe kommen können. Hier lassen sich aber auch hervorragend Geschichten vorlesen oder Sie machen dort mit Ihrem Kind ein kleines Nickerchen.

Den Babyfon-Bestseller Philips Avent SCD501/00 bestellen- Für Sicherheit sorgen: Ein wichtiges Detail für das perfekte Babyzimmer ist außerdem die Sicherheit. Denken Sie beispielsweise daran, dass sich Ihr Kind an scharfen Kanten verletzen oder in offene Steckdosen fassen kann. Damit dies nicht passiert, können Kanten etwa mit einem Eckenschutz und Steckdosen mit extra dafür angefertigten Verschlüssen versehen werden. Darüber hinaus sollten Sie die Tür zum Babyzimmer mit einem Schutzgitter absichern.

- Immer in Kontakt mit Ihrem Kind: Viele Eltern entscheiden sich außerdem für die Anschaffung eines Babyfons. Ein Teil dieses Gerätes verbleibt im Kinderzimmer, der andere steht stets griffbereit neben Ihnen, so dass Sie auf Schreie Ihres Babys schnell reagieren können.

Unser Einkauftipp: Philips Avent SCD501/00 DECT Babyphone (Smart Eco Mode, Nachtlicht) - Das PHILIPS Avent SCD 501/00 Babyphon bietet Sicherheit und alle wichtigen Funktionen eines Babyphons. Das Babyphon verfügt über eine DECT-Technologie zur sicheren privaten Verbindung. Die Elterneinheit kann auch mit Batterie betrieben werden. Preis: ca. 50 Euro.

Komplette Babyeinrichtung - Ein Paradies für Kleinkinder

Wer sich alle Komponenten eines perfekt eingerichteten Babyzimmers nicht mühsam zusammensuchen möchte, kann auf Komplettangebote zurückgreifen, die beispielsweise bei Lifestyle4living zu finden sind. Vorteilhaft ist hierbei auch, dass alle Möbel farblich und vom Stil her zusammenpassen. So wird sich Ihr Baby im neuen Zimmer sicherlich pudelwohl fühlen.

(Quelle Bild: © philippe Devanne - Fotolia)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella