Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Traufe — Taufe und Trauung als gemeinsame Feier

Die strenge Reihenfolge von Hochzeit und anschließender Schwangerschaft ist heutzutage eher veraltet – denn viele Paare geben sich erst nach der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes das Ja-Wort. Das ist wohl auch einer der Gründe für den neuen Trend: die Traufe.

Dabei werden die die Taufe und die Trauung der Eltern zusammen an einem Tag und in einem gemeinsamen Gottesdienst gefeiert. Um beide Themen ebenbürtig auf der Feier zu repräsentieren, sollten schon bei der Planung einige Punkte beachtet werden.

Der Gottesdienst

Da zwei Anlässe gleichzeitig gefeiert werden sollen, gibt es am Anfang einige Fragen, die geklärt werden müssen. Man muss sich für eine Reihenfolge entscheiden, in der beide Zeremonien abgehalten werden. Ob man erst die Trauung und im Anschluss die Taufe abhalten möchte oder die umgekehrte Reihenfolge bevorzugt, ist in der Regel ganz dem Brautpaar überlassen. In der katholischen Kirche ist eine Taufe allerdings nur dann möglich, wenn die Eltern auch miteinander verheiratet sind. Das heißt, hier erübrigt sich die Frage der Reihenfolge. Grundsätzlich ist eine Traufe aber sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Gemeinde möglich.Die silberne Taufkette mit Swaroskistein und Namen des Kindes bestellen

Unser Geschenketipp: Namenskette Silber mit Anhänger mit Lasergravur - von Schmuckwerk925 - Die Silberscheibe hat einen Durchmesser von ca.13mm. Alle Elemente sind aus Silber 925 gefertigt. Der Swarovski Kristallstein ist in einer versilberten Fassung gefasst. Preis: ca. 30 Euro.

Die Feier

Auch während der Feier sollte deutlich werden, dass dieser Tag eine doppelte Bedeutung für die ganze Familie hat. Um dies hervorzuheben, ist es schön, wenn die Dekoration der Räumlichkeiten beide Komponenten widerspiegelt. Das gelingt sehr schön mit verschieden farbigen Blumen oder zum Beispiel mit Schnullern in Kombination mit Deko-Eheringen auf den Tischen.

Für einen ganz besonderen Abschluss sorgt ein fulminantes Feuerwerk. Auf sternengalerie.de finden Sie verschiedene Angebote mit individuellen Lichtbildern, in denen man beide Anlässe widerspiegeln lassen kann. Je nach Budget ist auch eine musikalische Untermalung des Feuerwerkes möglich. Der Anbieter kümmert sich nicht nur um die Ausführung, sondern auch um die vorher einzuholenden Genehmigungen – und befreit Sie somit von jedem Planungsstress in diesem Punkt.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine kombinierte Tauf- und Hochzeitsfeier.Gemeinsame Dankeskarten

Ein schöner Brauch ist es, nach der Feier eine Danksagung an alle Gäste zu verschicken. Um diese persönlich zu gestalten, wählen viele Brautpaare und Eltern persönliche Fotos als Motiv für die Karten aus. Wenn Sie für die Traufe einen Fotografen engagiert haben, entstehen hier schon perfekte Bilder für spätere Dankeskarten. Und darüber hinaus hat man gleich eine unvergessliche Erinnerung an den wundervollen Tag und ein schickes Familienfoto.

Vorteile einer Traufe

Neben der großen Bedeutung und dem emotionalen Wert, die eine Traufe mitbringt, gibt es noch weiter Vorteile:

  • einmaliger Planungs- und Organisationsaufwand für zwei Veranstaltungen,
  • Kostenersparnis für Essen, Location, Dekoration, Unterhaltung und Kleidung,
  • Gäste, die einen längeren Anreiseweg haben, profitieren ebenfalls von der kombinierten Feier.


Lesen Sie weiter:

Die Taufe richtig vorbereiten >>>

Buchtipps: Leseempfehlungen rund um die Taufe >>>

(Quelle Bilder: 1. © istock.com/Neyya / 2. © istock.com/serts)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella