Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Ratgeber Schulranzen

Der Start in Kindergarten und Schule - Schulranzen-Berater gibt wertvolle Tipps

Ihr Kind ist aus dem Gröbsten heraus und die aufregende Zeit von Kindergarten und Schule fängt an. Dabei sollten Sie eines bedenken: Dieser wichtige Einschnitt in das Familienleben ist nicht nur für Sie als Eltern, sondern vor allem auch für Ihr Kind eine große Umstellung.

Natürlich gehören Geschenke zur Einschulung dazu. Mit ein paar Tipps erleichtern Sie sich und Ihrem Nachwuchs den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Schulranzenberater begleitet Sie dabei.

Sehr kleine Kindergarten-Neulinge sollten natürlich noch nicht alleine von zu Hause losziehen. Begleiten Sie Ihr Kind und üben Sie mit ihm Schritt für Schritt das Selbstständigwerden auf dem Weg zum Kindergarten ein. Wenn Sie berufstätig sind und unter Zeitdruck stehen, sollten Sie Ihr Kind auf keinen Fall zum Kindergarten hetzen. Ganz wichtig ist jetzt ein gutes Zeitmanagement, damit ihr Kind ausgeschlafen und vor allem nach einem gesunden Frühstück in den Tag startet. Hilfreich ist manchmal der Zusammenschluss verschiedener Mütter und Väter, etwa in Fahrgemeinschaften.

Geprüfte SicherheitDas Schulranzen-Set Flexi Plus von HERLITZ bestellen

Um die Gesundheit und Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, müssen beim Kauf des Ranzens verschiedene Faktoren bedacht werden. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saar rät, zunächst darauf zu achten, dass sich genügend Reflektoren an dem Ranzen befinden.

Der Hinweis „DIN 58124“ stellt dies sicher. Prinzipiell sollten die Tüv- und GS-Zeichen vorhanden sein. Zu empfehlen seien außerdem durchgehend gepolsterte, stufenlos verstellbare Schulterträger mit einer Breite von mindestens vier Zentimetern. Der leere Ranzen sollte zudem nicht mehr als eineinhalb Kilo wiegen.

Unser Einkauftipp: Herlitz Schulranzen flexi plus Robot Schulranzen-Set - Durch sein durchdachtes Ergonomiesystem Ergo ES²® System lässt sich der „herlitz flexi“ individuell an die Größe des Schulkindes anpassen und bietet höchsten Tragekomfort. Dies wird zum einen durch die 3-stufige Höhenverstellung realisiert, zum anderen durch die stützende und die entlastende Funktion des atmungsaktiven Rückenpolsters. Das „herlitz flexi“ Modell verfügt neben dem Ergo ES²® System auch über einen integrierten, verstellbaren Brustgurt, der zusätzlich unterstützt und für eine optimierte Lastenverteilung sorgt. Preis: ca. 60 Euro.

Die Gefahr von Haltungsschäden

Das Gewicht ist gar nicht unbedingt ausschlaggebend. Grundsätzlich wird ein Fassungsvermögen von höchstens 20 Litern empfohlen und das Maximalgewicht für den vollen Schulranzen oder Schulrucksack sollte zehn Prozent des Körpergewichtes des Kindes nicht überschreiten. Man könne aber allein vom Gewicht eines Kindes nicht auf dessen Körperbau und Muskelmasse schließen.

Um Haltungsschäden und Rückenprobleme zu vermeiden, sei es daher vor allem erforderlich, auf die richtige Tragweise des Schulranzens zu achten: Wichtig ist, dass der Ranzen mittig getragen wird und nicht seitlich über eine Schulter hängt. Umhängetaschen seien daher für Schulkinder ungeeignet. Außerdem sollten schwere Gegenstände möglichst nahe zum Rücken hin eingepackt werden. Wegen der Hebelwirkung sollten Ranzen mit möglichst vielen einzelnen Innenfächern genutzt werden, damit diese entlastende Ordnung aufrecht erhalten werden kann.

Die AOK erklärt, dass auch die seit einigen Jahren in Mode gekommenen Trolleys keine gute Alternative seien. Beim Tragen über Treppen hinweg stellen diese eine stärkere Rückenbelastung dar als ein normaler Ranzen.

In der Übergangszeit vom Kindergarten bis zum Schulanfang, die ja für die Kleinen immer besonders aufregend ist, können Sie mit Ihrem Kind schon einmal das Tragen von einem Schulranzen üben. So gewöhnt sich der ABC-Schütze schneller an das Tragen einer voll gepackten Schultasche auf dem Rücken, hinzu kommt ja mindestens ein Mal pro Woche noch der Turnbeutel.

Lesen Sie weiter:

Fit für den Schulbeginn - die Tagen werden gezählt >>>

Wenn das Schulbrot nicht mehr schmeckt >>>

(Quelle Bild/Text: Schulranzen-Berater)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella