Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Rückbildung - Neue Kraft für den Körper

Mit Rückbildungsgymnastik den Körper wieder in Form bringen

Die Monate der Schwangerschaft und die Geburt verlangen dem weiblichen Körper viel ab. Die Veränderungen zeigen sich nicht nur äußerlich durch Dehnungsstreifen, Fettpölsterchen und eine komplett veränderte Figur - auch innerlich leidet der Körper unter den Strapazen.

Deswegen ist nach der ersten Ruhepause nach der Geburt Rückbildungsgymnastik angesagt! Zusammen mit der Nachsorge-Hebamme und anderen frischgebackenen Müttern wird die Figur wieder in Form gebracht.

Für jede junge Mutter sinnvoll

Auch für die glücklichen Mütter, die nach der Geburt schnell wieder die überflüssigen Pfunde verloren haben, ist die Rückbildung sinnvoll. Es geht bei dieser besonderen Form der Gymnastik nämlich nicht nur ums Abnehmen. Muskeln, die in Mitleidenschaft gezogen wurden - wie zum Beispiel die des Beckenbodens - werden wieder gekräftigt.Das Buch - Beckenboden-Training (mit CD) - bestellen

Nach der Geburt verändert sich der Körper wieder, der Beckenboden ist jedoch immer noch weich. Da die Beckenbodenmuskulatur auch die Schließmuskeln der Harnröhre, der Scheide und des Afters umfasst, muss sie wieder in Form gebracht werden, um eine langfristige Funktionstüchtigkeit sicherzustellen. Trainiert man diese Muskeln nicht ausreichend, können später Probleme wie Inkontinenz die Folge sein.

Die Rückbildung dient der körperlichen Fitness ebenso wie der medizinischen Vorsorge: Während Spätfolgen der Schwangerschaft und Geburt - Gebärmuttersenkung sowie Rückenschmerzen bis hin zur Inkontinenz - vorgebeugt werden, schmelzen die Fettpölsterchen im Nu! Das Beste daran: Die Krankenkasse übernimmt die Kosten.

Unser Buchtipp

Eines der wichtigsten Anliegen junger Mütter nach der Geburt ihres Babys ist: Wie bekomme ich schnell wieder eine gute Figur und einen Körper, in dem ich mich wieder normal und wohl fühle? Dies gelingt am besten mit spezieller Rückbildungsgymnastik:

Buch und CD stellen dazu gezielte Übungen vor, die die Frau vom Wochenbett und der ersten Wieder-Wahrnehmung ihrer Muskeln bis hin zum nachhaltig flachen Bauch und starken Beckenboden begleiten. Und auch das darf nach der Geburt nicht fehlen: Übungen zum Kräftigen des Bodys insgesamt (inkl. Rücken und Oberkörper) und Einheiten zum Dehnen und Entspannen.

Unser Buchtipp: Beckenboden-Training (mit CD) (GU Multimedia Körper, Geist & Seele) - Der Beckenboden ist für viele Frauen ein Thema - vor allem dann, wenn er geschwächt ist: Inkontinenz, Gebärmutter- und Blasensenkungen, Rückenbeschwerden, allgemeine Schwäche sowie sexuelle Probleme können die Folge sein. Irene Lang-Reeves hat ein effektives, leicht nachvollziehbares Training entwickelt. Das Besondere daran: Es kann Schritt für Schritt in den Alltag integriert werden. Preis: 17,99 Euro (D).

Lesen Sie weiter:

Nach der Schwangerschaft zur alten Figur >>>

Den Schwangerschaftstreifen auf den Leib gerückt >>>

(Quelle Bild: Istockphoto / GU-Verlag)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella