Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Buchtipp: Rezepte & Tipps für Babys Beikost

Breie selbstgekocht · 12 Monate-Beikostfahrplan · 30 Baby-Familienrezepte

Ihr Kind greift schon nach allem, was auf Ihrem Teller ist? Es steckt alles in den Mund, was es in die Finger bekommt? Vielleicht kommen schon die ersten Zähnchen? Ihr Kind ist etwa ein halbes Jahr alt? Dann signalisiert es den Wunsch nach Beikost und es ist Zeit für die Überlegung, ob Sie lieber Gläschen füttern oder selber den Kochlöffel schwingen wollen.

Einfache, selbst gekochte Babybreie haben unter anderem den Vorteil, dass sie besser riechen und vielfältiger schmecken als Gläschenkost. Mit unserem Rezeptbuch fällt der Beikostbeginn leicht. Das „ABC der Zutaten“ und die Saisonkalender für Deutschland, Österreich und die Schweiz unterstützen Sie bei der saisonalen und babygerechten Auswahl der Zutaten.

Die „Rezepte auf Vorrat“ helfen mit, den Aufwand bei der Zubereitung gering zu halten. Die einzelnen Rezepte sind nach ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten speziell für Babys zusammengestellt (Öl- und Saftzugabe). Wenn Ihr Kind allergiegefährdet oder allergisch ist, hilft der Ratgeber auf seine speziellen Bedürfnisse einzugehen.Das Buch - Rezepte und Tipps für Babys Beikost - bestellen

Der übersichtliche Beikostplan mit unseren Breirezepten und 30 Baby-Familien-Rezepten unterstützt Sie bei der stufenweisen Einführung neuer Lebensmittel. Spezielle vegetarische Breie bieten eine gute Alternative zum eisenreichen Gemüse-Fleisch-Brei. Der Ratgeber begleitet Sie über den Umstieg auf Familienkost hinaus. Von „Kürbisgemüse aus dem Wok“ über „Lauchstrudel-Päckchen“ bis hin zum ersten „Geburtstagskuchen“ reicht die leckere Auswahl.

Die aktualisierte Ausgabe 2014 wurde nach den Empfehlungen des FKE (Forschungsinstituts für Kinderernährung Dortmund) adaptiert.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ingeborg Hanreich ist Ernährungswissenschafterin, hat 1991 das Studium der Ernährungswissenschaften an der Universität Wien abgeschlossen und ist außerdem seit 2003 Stillberaterin.

Britta Macho ist Ernährungswissenschafterin und Pädagogin, hat das Studium der Ernährung und Hauswirtschaft an der Fachhochschule Niederrhein 1983 und 1987 an der Berufspädagogischen Akademie des Bundes in Wien das Lehramt für den ernährungswirtschaftlichen und haushaltsökonomischen Fachunterricht abgeschlossen. Als Mutter von zwei Kindern erprobt sie laufend Rezepte und zahlreiche Tipps und Tricks sowie die praktische Umsetzbarkeit von Empfehlungen der Bücher des Verlages I. Hanreich.

Hier könnt Ihr das Buch kaufen:
Rezepte & Tipps für Babys Beikost: Breie selbstgekocht · 12 Monate-Beikostfahrplan · 30 Baby-Familienrezepte

Broschiert: 176 Seiten
Verlag: Hanreich, I; Auflage: 8., überarbeitete Aufl. (13. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3901518317

Lesen Sie weiter:

Neue Trends in der Babykost >>>

Babys Speiseplan im ersten Jahr >>>

Rezepte für Baby und Kleinkind >>>

(Quelle Bild/Text: Verlag I. Hanreich)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella