Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Kindergeburtstag mit Liebe gestalten

Eine Geburtstagsparty für die ganz Kleinen zu planen und durchzuführen erfordert mindestens genauso viele durchdachte Ideen wie ein Fest für Erwachsene. Hier ein paar Tipps für unvergessliche Kindergeburtstage.

Essen, Snacks und Getränke mit Pfiff

Das leibliche Wohl zu umsorgen ist auf jeder Feier ein Muss. Erst Recht, wenn kleine Gäste anwesend sind, die am liebsten nur Süßes essen würden. Deshalb ist bei der Menüplanung Kreativität gefragt. Beispielsweise die beliebten Würstchen mit Brötchen einfach mal kindgerecht gestalten, aufspießen, mit einem Maismehl Teig ummanteln und frittieren. Die sogenannten Corn Dogs sind schnell im Mund, schmackhaft und eine geeignete Zwischenmahlzeit während des Spielens.

Kuchen oder Torte können auch ein wenig mehr aufpeppt werden: Für Cupcakes im Krümelmonster-Design diese mit Kokosflocken und blauer Lebensmittelfarbe dekorieren. So sind sie nicht nur lecker, sondern auch ausgefallen. 

Auch bei den Getränken sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Softdrinks sind durch Saft oder mit Sirup eingefärbtem Wasser austauschbar, da die süßen Drinks zu viel Zucker enthalten. Diese Getränke sind nicht zu zuckerhaltig und viel gesünder als Limonade und Co.

Alles außer Langeweile

Es ist selbstverständlich, ein entsprechendes Entertainment für die Kleinen zu planen. Zu den beliebten, typischen Spielen gehören neben Topfschlagen und blinde Kuh auch kreative, wenn machbar auch selbst ausgedachte Unterhaltungsmöglichkeiten. Motorikspiele werden sowohl bei Heranwachsenden als auch bei den Eltern immer beliebter. So erhält das Kind beim Spiel einen positiven Lerneffekt, den es leichter auf den Alltag übertragen kann.

Anstatt der üblichen Süßigkeiten als Belohnung nach dem Spiel sind Gewinne auch durch etwas gesundes oder brauchbares wie Obstschnitze oder Malstifte ersetzbar. Schon allein der Reiz des Gewinnens macht den Preis so um ein Vielfaches süßer. 

Das richtige Geschenk finden

Das passende Geschenk für das Geburtstagkind hängt einerseits davon ab, welche Vorlieben das Kind hat und was es mit dem Geschenk lernen soll. Online-Versandhändle bieten für die Altersklassen von 1 - 3 Jahren die passenden Ideen. So können interessierte Besucherinnen und Besucher aus tausenden Baby- und Kleinkindartikeln von namhaften Herstellern auswählen. Das Sortiment ist in Kategorien nach Geschlecht und Alter des Kindes geordnet. So lässt sich schnell herausfinden, welche Geschenke am geeignesten sind. Dem Käufer wird eine große Auswahl an Lernspielzeugen wie Motorik- oder Sprachförderungsspielen geboten. Auch die alltägliche Gegenstände werden in spielerischer Form angeboten, wie beispielsweise Malseife.

Selbstverständlich sind auch die beliebtesten Klassiker wie Puppen, Malstifte oder Spielzeugautos bestellbar. Die schnelle und ab 20 Euro Einkaufswert kostenlose Lieferung, die vielfältigen Bezahlmöglichkeiten und die zahlreichen Produktbewertungen machen den Online-Shop besonders benutzerfreundlich.

(Quelle Bild: Helene Souza  / pixelio.de)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella