Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Die Zeit nach der Geburt - Mit unserer Checkliste behalten Sie den Überblick

Die Schwangerschaft und die gesamte Zeit rund um den Geburtstermin ist für werdende Eltern ein unglaublich spannender Abschnitt im Leben. Freunde, Arbeitskollegen und die eigene Familie fiebern auf den ganz besonderen Tag hin und helfen nach besten Kräften. Doch wenn das neugeborene Kind einmal auf der Welt ist, hört der positive "Stress" noch lange nicht auf. Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Checkliste für die Zeit nach der Geburt zusammengestellt.

Sagen Sie Danke mit einer schönen Danksagungskarte zur Geburt

Für uns steht dies immer an erster Stelle: Danke sagen an alle Menschen, die vor, während und nach der Geburt des Kindes mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Planet-Cards bietet Ihnen eine große Auswahl an wunderschönen Karten und Motiven zur Auswahl an. So haben sie einerseits die Möglichkeit, sich für Geschenke, Glückwünsche und Hilfe bei allen zu bedanken, können andererseits auch gleich ein Foto vom neuen Familienmitglied an alle Freunde und Verwandten senden. Wie wäre es mit einer schönen Klappkarte, die gleichzeitig eine Taufeinladung ist? Zweiseitig auf Premiumpapier bedruckt ist eine schöne Danksagung zur Geburt eine wundervolle Geste für alle Beteiligten.

Möbel für das Neugeborene

Haben Sie auch an alle Möbel gedacht, die Sie für das neue Familienmitglied benötigen? Besonders wichtig sind Bettchen, Wickelkommode, Kleiderschrank, Windelregal und ein gemütlicher Sessel, in dem die Eltern das kleine Baby füttern können.

Kleidung für das Baby - Ganz wichtig für den Start ins Leben

Warme und kuschelige Kleidung ist besonders wichtig für das kleine Baby. Doch sie sollte nicht nur warm und flauschig sein, sondern auch funktional. Denken Sie am Anfang auf jeden Fall an ausreichend Strampelanzüge, Pullover, Mützen und Hosen in mehrfacher Ausführung. Nach dem Füttern geht gerne mal ein "Schuss" der Babymilch auf die Kleidung.

Spielsachen - Am Anfang ist weniger mehr

Gerade am Anfang sind Spielsachen noch nicht ganz so wichtig für das Kind. In den ersten Monaten kuschelt das Neugeborene lieber mit Mama oder Papa. Trotzdem sollten Sie auf jeden Fall ein Kuscheltier oder ein Kuscheltuch bereithalten. Das Kind gewöhnt sich relativ schnell daran und in vielen Fällen kann ein Kuscheltier als Einschlafhilfe funktionieren.

Hilfsmittel und alltägliche Dinge

Damit das Wickeln und das Füttern zu einer täglichen Routine werden, benötigen Sie auf jeden Fall diverse Hilfsmittel und Gadgets. Ein Windeleimer sollte vorhanden sein, ebenso wie ein Flaschenwärmer und ein Vaporisator zum Desinfizieren von Schnullern und Flaschen. Halten Sie auch einen gewissen Vorrat an Schnulleraufsätzen für die Flaschen bereit, denn oft fallen diese runter, oder werden nach einer gewissen Zeit der Nutzung rissig.

Wenn Sie all diese Dinge bereits haben, können Sie sich auf wunderschöne Stunden mit Ihrem kleinen Baby freuen. Genießen Sie die Zeit, denn sie vergeht schneller, als sie denken.

 

Bildquelle: 

Adobe Stock/ Ulza

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella