Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Geldanlage für Faule

Familie - Geldanlage - wenig Zeit

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich bei dem Thema Geldanlage von der unüberschaubaren Angebotsvielfalt an Finanzprodukten der Banken und Versicherungen wie erschlagen fühlen?

Alle reden vom Geldanlegen, und jeder will dabei auch mitmachen – doch viele wissen einfach nicht, wie das geht. Und sie wollen oder können sich auch nicht damit intensiv auseinandersetzen. Die Stiftung Warentest versucht mit einem kleinen Buch Abhilfe zu schaffen.

Der Ratgeber der Stiftung Warentest "Geldanlage für Faule" lenkt den Blick auf die für Ihre Belange wesentlichen Aspekte der verschiedenen Anlageformen. Übersichtlich aufgebaut stellt er konkret die Fragen zu Ihren persönlichen Anlagezielen wie:

"Ich will Geld für den Notfall flüssig haben" oder "Ich will ein Eigenheim". Maximale Rendite werden Sie mit diesem Ratgeber zwar nicht erzielen können. Wenn Sie aber auf der Suche nach einer Anlageform sind, die mit geringem Aufwand und wenig Arbeit einen gesicherten Renditeertrag erbringt, dann bietet ihnen "Geldanlage für Faule" alle gesuchten Informationen, wie sie Schritt für Schritt ihr Anlageziel erreichen. Für alle renditeorientierten Anleger steht mit der "Geldanlage für Fleißige", die passende Alternative im Bestand der Stadtbibliothek zur Verfügung.

Geldanlage unterhaltsam aufbereitetDas Buch - Geldanlage für Faule - von Stiftung Warentest kaufen

Da sich der Ratgeber an die richtet, die sich nicht laufend um ihre Geldanlagen kümmern wollen und können, werden die Renditen grundsätzlich nicht in den Himmel wachsen.

Das Buch selbst ist bei aller nüchternen Sachlichkeit in einem überraschend lockeren Stil beinahe unterhaltsam verfaßt, und dennoch -oder gerade deshalb?- ist die komplizierte Thematik verständlich und nachvollziehbar verdeutlicht.

Trotzdem, Sina Groß ist mit diesem Ratgeber ein didaktisch gutes Einführungsbuch gelungen, dass das recht trockene Thema "Geldanlage" optisch (mehrfarbige Darstellung, Textboxen) und inhaltlich gut strukturiert darstellt.

Allerdings kann sie auch nicht zaubern. Es ist halt schwierig, mit geringem Aufwand unterm Strich eine positive Rendite zu erwirtschaften. Zufrieden kann aber schon sein, wer kaufkraftbereinigt sein Vermögen erhält. Selbst das ist heute schon eine echte Kunst.

Wer den kleinen Ratgeber gelesen hat, ist bestens auf die Gespräche mit seiner Bank oder seinem Vermögensberater vorbereitet und kann durchaus unterscheiden, ob er gerade wirklich beraten oder eben mal "verkauft" wird. Hier könnt Ihr das Buch - einen echten Bestseller - kaufen:

"Geldanlage für Faule" von Sina Groß: 4., aktualisierte Auflage
ISBN: 978-3-86851-352-3
Erscheinungstermin der 5. aktualisierte Auflage: 2017
Preis: 19,90 Euro (D)

Lesen Sie weiter:

Buchtipp: Clever Sparen! - Geldsparen für Anfänger >>>

Sparplan fürs Baby - Achtung Steuern >>>

(Quelle Bild: amazon)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella