Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Worauf man beim Kauf einer Wickelkommode achten sollte

Werdende Eltern richten selbstverständlich mit viel Liebe und Freude das Kinderzimmer für den Sprössling ein. Auch wenn man sich schon vorher viel informiert hat, bleiben jede Menge Fragen offen, in denen sich die Eltern hilflos oder auch überfordert fühlen.

Denn gerade das Internet kann viele offene Fragen lassen, da es auf vielen Seiten auch viele Ideen und Vorschläge gibt. Auch die Presse tut ihr Übriges dazu und berichtet immer wieder von Möbeln, die mit schadhaften Farben oder Materialien verarbeitet wurden. Hier möchten wir den werdenden Eltern einige Tipps mit auf den Weg geben, was beim Kauf einer Wickelkommode beachtet werden sollte.

Auf die Wünsche kommt es an

  • Bei der enormen Vielzahl an Wickelkommoden ist es schon zu Beginn der Suche sinnvoll in etwa zu wissen, was man denn eigentlich möchte.
  • Sollte es lieber ein unbehandeltes Holz sein oder zieht die Familie eine bunt lackierte Wickelkommode vor?
  • Wird die Wickelkommode für einen Jungen oder ein Mädchen benötigt oder soll sie lieber neutral sein?
  • Gibt es eine bestimmte Stilrichtung, zu der die Wickelkommode passen sollte?

Wenn diese Fragen geklärt sind, können die werdenden Eltern auf die Suche nach der Wunsch-Wickelkommode gehen. Hierbei lohnt es sich im Internet, wie auch in Ladengeschäften nach dem Möbelstück zu schauen. Selbstverständlich sollte dabei auf eine Wickelkommode mit deutschen Qualitätsstandards geachtet werden. Interessante Kindermöbel bei quelle finden.

Nicht nur auf die Sicherheit achtenDie praktische Wickelkommode von Schardt bestellen

Diese ist zwar besonders wichtig, dennoch sollte man auch auf die eigene Gesundheit achten. Zum Beispiel dann, wenn es wirklich um den Kauf bei Wickelkommoden wie auch Wickeltischen geht. Denn sind diese zu niedrig, kann es schnell Probleme im Rückenbereich geben.

Und, die werdenden Eltern sollten sich darüber im Klaren sein, dass sie jede Menge Zeit an dieser Wickelkommode verbringen. Daher ist es wichtig darauf zu achten, das sie auch hoch genug ist und man sich beim Wickeln nicht zu stark bücken muss.

Weiterhin ist selbstverständlich auch die Sicherheit nicht zu vergessen. Bei Wickelkommoden sollte darauf geachtet werden, dass diese seitliche Schutzleisten haben, damit das Baby nicht herunterfallen kann.

Auch das Holz sollte unbehandelt oder nur mit hochwertigen Farben lackiert sein. Wird über der Wickelkommode ein Regal angebracht, könnte die Gefahr bestehen, dass dieses auf das Baby fällt, wenn es nicht richtig befestigt ist.

Unser Einkauftipp: Schardt Eco Stripe Wickelkommode mit Wickelaufsatz - Eco Stripe erweitert das Kinderzimmerprogramm um einen stimmigen Klassiker "natürlich in weiß" mit dezenter Streifenfräsung. Eco zeichnet sich durch die praktische Einteilung der einzelnen Möbelstücke aus. Besonders auffallend sind die beiden Seitenregale an Wickelkommode und Schrank! Optimale Wickelhöhe: 93 cm, H: 98 cm / B: 113 cm / T: 54/70 cm. Preis: ca. 290 Euro.

VORSICHT!

Beachten Sie aber bitte, dass ein Baby NIE alleine und unbeaufsichtigt auf einer Wickelkommode liegen sollte, auch nicht für 2 Sekunden. Denn schnell dreht oder wendet es sich und fällt herunter, auch wenn es diese „Übungen“ vorher noch nicht konnte – irgendwann ist immer das erste Mal, aber bitte nicht auf einer Wickelkommode.

Die Pflege der Wickelkommode

Auch die Holzpflege ist wichtig, vor allem aber auch dann, wenn eine Wickelkommode aus unbehandeltem Holz erworben wurde. Die kurze Tabelle zeigt Ihnen, wie welches Holz gepflegt werden muss:

  • Leichte Pflege für fast alle Holzarten - Abstauben, mit feuchtem Tuch abwischen – immer in die Richtung der Maserung wischen
  • Eiche, Esche - Nicht feucht säubern – nur trocken oder nebelfeucht
  • Lackierte Hölzer - Feucht abwischen, da diese sehr robust sind
  • Gewachste Hölzer - Abstauben, feucht abwischen und mit spezieller Emulsion nachbehandeln
  • Geölte und gelaugte Hölzer - Feucht abwischen und ab und zu mit Paraffinöl einreiben, anschließen mit weichem Tuch nachpolieren
    .

Lesen Sie weiter:

 

(Quelle Bilder: istockphoto)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella