Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Pool und Kinder – worauf man achten sollte

Wer einen eigenen Pool besitzt, der kann sich glücklich schätzen: Kein lästiges Gedränge im Freibad, schwimmen wann man möchte und im Sommer muss man für eine Erfrischung nur kurz raus in den Garten und rein ins kühle Nass.

Doch so ein Schwimmbecken birgt auch Gefahren. Wer Kinder im Haus hat, der sollte sein privates Schwimmbad gut absichern und kinderfreundlich gestalten. Hier listen wir ein paar Dinge auf, die Sie dringend beachten sollten.

In Deutschland starben im Jahr 2013 nach Angaben des DLRG 446 Menschen durch Ertrinken – acht davon in privaten Gartenteichen oder Pools. Nicht nur die eigenen Kinder laufen Gefahr, ins Wasser zu fallen: Wer nicht zu Hause ist, weiß nicht, ob nicht die Nachbarskinder durch den Garten rennen. In jedem Fall stellt ein ungeschützter Poolbereich eine Gefahrenquelle dar.

Becken umzäunen oder abdeckenDen Babypool PILZ von Intex bestellen

Die einfachste Methode ist, den Pool zu umzäunen. Dafür gibt es im Fachhandel oder in Baumärkten spezielle, flexible Zäune, die sich auch nachträglich an den Bodenplatten um das Becken herum befestigen lassen. Wer keine Löcher bohren möchte, hat zwei Alternativen: Geschweißte Zaunelemente aus Stahl, die man in den Boden stecken und so individuell aufstellen kann, oder man nutzt ebenfalls stählerne Elemente, die auf Standfüßen stehen und jederzeit verschoben oder demontiert werden können.

Eine alternative Sicherungsmethode für den Einbaupool ist die Poolabdeckung. Hier gibt es verschiedene Arten, von einfacher Luftpolsterfolie über PVC-Planen bis hin zu Rollläden. Ersteres fällt weg, da es nur dem Schutz des Wassers dient. Die extra-starken Planen werden mit Gurten und Haken in Stein oder Beton befestigt und liefern eine höhere Sicherheit. Die Rollabdeckung funktioniert wie ein Rollladen am Fenster und besteht aus einzelnen Hohlprofilen mit verstärkten Scharnieren. Diese überaus sichere Abdeckung ist in unbenutztem Zustand auf eine Welle aufgerollt, welche auch nachträglich am Beckenrand angebracht werden kann.

Unser Einkauftipp: Intex Babypool Mushroom, Mehrfarbig, Ø 102 x 89 cm - Dieses Intex Schwimmbad ist ein Schwimmbad für Baby's mit einem eingebauten Sonnenschirm in der Form eines Pilzes. Der aufblasbare Boden ist aus einem weichen Material sodass Ihr Kind sicher und nach herzenslust in dem kleinen Plantschbecken spielen kann. Preis: ca. 15 Euro.

Alarmsysteme und Wasserqualität

Neben diesen relativ sicheren Vorkehrungen gibt es auch Geräte, die Alarm schlagen, wenn jemand ins Wasser fällt. Zum einen gibt es etwa das Armband Safety Turtle von Protection Piscine Enfants, das man dem Kind umlegen kann. Kommt das Armband mit Wasser in Berührung (wenn das Kind ins Becken fällt), schlägt es an einer Basisstation Alarm. Eine weitere Idee ist ein in verschiedenen Ausführungen erhältlicher Pool-Alarm: Das Gerät wird am Beckenrand befestigt und gibt ein Alarmsignal, sobald eine Wasserbewegung stattfindet, etwa wenn ein Mensch oder Tier ins Wasser fällt.

Den Aufstellpool Easy Set von Intex bestellenAuch, wenn es nicht ums Ertrinken geht, kann das Wasser eine Gefahr bergen: Schmutziges oder ungefiltertes Wasser können Krankheitserreger beinhalten. Kinder spielen lange im Wasser, können dieses verschlucken oder es läuft in die Ohren. Ausschläge, Infektionen oder Mittelohrentzündungen können daraus resultieren. Deshalb ist es wichtig, eine hohe Wasserqualität zu gewährleisten, indem man das Wasser bei Nichtbenutzung abdeckt, Chlor und Algenverhüter zugibt und den pH-Wert reguliert. Dazu kann man sich auch in einem Poolshop wie diesem hier online informieren oder die nötigen Utensilien kaufen.

All diese Ratschläge schließen natürlich nicht den gesunden Menschenverstand oder eine entsprechende Aufsichtspflicht aus, sondern dienen lediglich einem erhöhten Schutz. Eine vollkommene Sicherheit kann in den meisten Fällen nicht gewährleistet werden, weswegen man sich nicht ausschließlich auf diese Produkte verlassen sollte. Zusätzlich sollten kleine Kinder Schwimmflügel tragen und bestenfalls einen Schwimmer als Begleitperson haben. Wichtig ist auch, dass Sie Ihre Kinder zur Sicherheit erziehen.

Unser Einkauftipp: INTEX Schwimmbecken Pool 457x122 cm Schwimmbad ohne Zubehör - Der Klassiker unter den Swimmingpools. Easy Set Pools vom Weltmarktführer INTEX erfreuen sich bereits seit Jahren größter Beliebtheit. Kürzeste Aufbauzeiten und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen diese Pools aus. Preis: ca. 140 Euro.

(Quelle Bild: Wehnke)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella