Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Jungs und Jeans – die perfekte Kombination

Jeans sind ein Dauerbrenner in der Mode, egal ob bei Erwachsenen oder Kindern und das ist absolut nachvollziehbar. Der robuste Stoff hält einiges aus, liegt immer im Trend und sieht gut aus. Auch Jungs entwickeln mit der Zeit ein gewisses Modebewusstsein und wollen schick aussehen. Sie wollen sich auf der einen Seite wohl fühlen und auf der anderen Seite mit ihren Kumpels mithalten. Je nach Geschmack gibt es verschiedene Jeans, die bei den Buben auf Begeisterung stoßen.

Was beim Kauf zu beachten ist

Beim Kauf der Jeans sollte man gerade bei Kinderkleidung darauf achten, dass sie aus strapazierfähigem Material hergestellt wurde. Selbst bei Jeans ist das nicht immer selbstverständlich und dann reißt schon einmal gern die Hose beim Toben.

Wenn der Riss im Bereich der Knie ist, kann sie noch als Jeans mit Destroyed Effect durchgehen, die man sonst kaufen kann. Jedoch sollte der Riss nicht zu groß sein, denn sonst ist die Hose nicht modisch, sondern einfach kaputt.

Wenn man Hosen kauft, dann sollte man sie lieber ein wenig größer kaufen, denn Kinder wachsen nun einmal schnell. Auf diese Weise können sie ein wenig hineinwachsen und haben auch länger etwas von ihrer neuen Lieblingshose. 

Wenn der Jeans ein gewisser Anteil an Elasthan beigemischt ist, dann ist sie elastischer und bequemer. Das ist beim Spielen und Toben von Vorteil, denn die Buben werden nicht in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

Lieblingsmodelle

Jeans, die schon etwas verwaschen aussehen, wie die Jeans in Used-Optik von GAP wirken besonders lässig. Ab einem gewissen Alter ist es auch für die Jungen wichtig, cool zu sein und das gelingt mit dieser Hose perfekt.

Besonders beliebt ist neben den schmalen Skinny Jeans die Stretch Denim. Diese Jeanshose für Jungen von Esprit ist robust und gleichzeitig bequem und wird schnell das Lieblingsstück des jungen Mannes werden. Es gibt sie nicht nur im klassischen Blue Denim, sondern auch in Grey Denim. Der Gummizug im Bund trägt noch erheblich dazu bei, dass sich der Junge wohlfühlt.

Wenn es wärmer wird, dann sind lässige Bermuda-Jeans von Tom Tailor perfekt. Man kann damit Klettern, Spielen und Herumrennen und fängt in den kurzen Hosen nicht so schnell zu schwitzen an.

Jeans sind einfach alltagstauglich und für jede Jahreszeit geeignet.

Auch für Mädchen

Übrigens, Jeans sind nicht nur perfekt für Jungs, auch Mädchen lieben Jeans. Wenn es ihnen Spaß macht, mal ein Kleidchen und mal Hosen zu tragen, dann sollten die Eltern sie auch ruhig gewähren lassen und sie nicht auf Stereotype festlegen. Schließlich sind es Kinder und sie sollen einfach auch ausprobieren dürfen, was ihnen gefällt.

Lesen Sie weiter:

Trendspot: KAVAT - perfekte Schuhe für erste Schritte >>>

Sonnenklarer Durchblick mit Sonnenbrillen für Kinder! >>>

(Bildquellen: 1 - fotolia/ Africa Studio, 2 - fotolia/ Olga, 3 - georgerudy)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella