Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Alles, was Recht ist: Familienrecht

Familienrecht, das sollte jeder wissen

Von der Heirat bis zur Scheidung: das Familienrecht regelt alles, was verwandtschaftliche  Beziehungen, familiäre Bindungen oder Streitigkeiten betrifft. Zu den häufigsten klassischen Fällen zählen: Welche Rechte und Pflichten gibt es in der Ehe? Was geschieht mit den Kindern nach der Trennung? Wer erhält oder bezahlt Unterhalt und in welcher Höhe?

Das Familienrecht beschäftigt sich mit allen rechtlichen Belangen innerhalb von ehelichen und nichtehelichen Lebensgemeinschaften. Neben der anwaltlichen Beratung und Vertretung bei Ehescheidungen werden im Familienrecht eine Reihe weiterer Rechtsbereiche behandelt.

Ebenso regeln die im Bürgerlichen Gesetzbuch verankerten familienrechtlichen Paragraphen auch das Eingehen und Auflösen von Lebenspartnerschaften gleichgeschlechtlicher Partner.

Neben den Rechtsverhältnissen, die durch Ehe und Familie bestimmt sind, enthält das Familienrecht darüber hinaus Bestimmungen hinsichtlich der die Verwandtschaft ersetzenden Funktionen, wie Adoption, Pflegschaft, Betreuung und Vormundschaft. Bei familienrechtlichen Streitfragen ist das Familiengericht oder auch das Vormundschaftsgericht zuständig.Das Buch - Sich Trauen, Recht, Steuern, Finanzen - kaufen

Unser Buchtipp: Sich trauen: Recht, Steuern, Finanzen. Was sich durch die Heirat alles ändert. In gut lesbaren und verständlichen Texten führt dieser Finanztest-Ratgeber durch die rechtlichen und finanziellen Aspekte einer Eheschließung.

Das Familienrecht ist heute aufgrund der hohen Scheidungsrate - fast jede zweite Ehe wird geschieden - von großer Bedeutung. Zudem ist es aufgrund der Alterung unserer Gesellschaft eine immer wichtiger werdende gesetzliche Grundlage für Fragestellungen und Probleme, die etwa den Elternunterhalt betreffen.

Trennung und Scheidung

Sind Kinder, Haus und Vermögen im Spiel, wird eine Trennung schnell zum hässlichen Kleinkrieg. Ob gesetzliche Ehe, eingetragene Lebenspartnerschaft oder "wilde Ehe" –das Auseinandergehen ist immer belastend. Die wenigsten haben den Kopf frei, um dicke Bücher mit vielen Paragrafen zu wälzen.

Das Buch - Aus und Vorbei: Hilfe bei Scheidung und Trennung - bestellenDie Autorin, Rechtsanwältin und Journalistin zeigt in dem Ratgeber der Stiftung Warentest ohne Juristendeutsch praxisnah, worauf es ankommt, damit eine Scheidung möglichst reibungslos und kostengünstig abläuft, und wie man sich gegen fiese Tricks von Anwälten oder dem Expartner wehren kann.

Das Buch mit dem 15-Minuten-Schnellüberblick zu den wichtigsten Fragen, vielen Beispielfällen, zum Beispiel zu Doppel- oder Einzelverdienern, Ehen mit Kindern, Patchwork-Familien, Rentnerehen, Ehen mit Ehevertrag, wenn ein Partner Ausländer oder ein Partner selbstständig ist…

Und mit vielen nützlichen Tipps, damit Kinder möglichst wenig leiden. Erfahren Sie mehr zu den häufigsten Irrtümern und wie man sich vor ihnen schützt. So kostet eine Scheidung nicht das letzte Hemd.

Unser Buchtipp: Aus und Vorbei: Hilfe bei Scheidung und Trennung - Dieses Buch zeigt, wie eine Scheidung möglichst reibungslos und kostengünstig ablaufen kann. Wer sich von seinem Partner trennt und scheiden lässt, braucht einen klaren Kopf und einen Ratgeber, der ihm anschauliche und praktische Hinweise gibt. Preis: 18,90 Euro (D).

Lesen Sie weiter:

Checkliste: Plötzlich mit dem Kind allein – Wie geht es weiter? >>>

Trennung während der Schwangerschaft >>>

(Quelle Bild: Istockphoto)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella