Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Zufriedenheit der werdenden Mutter unterstützen

Gerade während der Schwangerschaft ist es wichtig nicht nur auf das Wohlbefinden Ihres ungeborenen Kindes zu achten, sondern auch auf die werdende Mutter Rücksicht zu nehmen.

Das Kind nimmt die Stimmung der werdenden Mutter wahr und reagiert auf diese, so dass die Zufriedenheit der Mutter zu der Zufriedenheit des Kindes führt.

Folgen der Schwangerschaft

Im Laufe der Schwangerschaft kommt es bei der Frau zu Wassereinlagerungen, das Baby tritt, Körperteile schwellen an, die Frau fühlt sich oft weniger attraktiv und ist dementsprechend gestresst und unzufrieden mit sich und ihrem Körper. Auch werden Frauen während der Schwangerschaft oft launisch, fühlen sich von dem Mann missverstanden und sehen sich nach mehr Aufmerksamkeit.

Ihre Frau darf nicht zu kurz kommen

Achten Sie darauf, trotz der Vorfreude auf das gemeinsame Kind nicht Ihre Frau, ihre Bedürfnisse und den Umstand, dass sie das Kind schließlich in sich trägt, zu vergessen. Um die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen zu können und damit das harmonische Zusammenleben während der Schwangerschaft nicht gefährdet ist, tun Sie ihrer Frau ab und zu etwas Gutes.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Verwöhn-Programm inklusive Massage, gerne auch von Ihnen selber durchgeführt oder mit einem schönen Essen in ruhiger Atmosphäre? Zeigen Sie Ihrer Frau, dass sie selbst und ihre Bedürfnisse immer noch wichtig für Sie sind. Führen Sie sie schick aus, zeigen Sie ihr, wie glücklich Sie mit ihr sind, dass Sie gerne noch mit ihr ausgehen. Gönnen Sie Ihrer Frau einen Tag voller Entspannung und Ruhe, an dem sie im Vordergrund steht.

Auch eine Entlastung in der Hausarbeit führt zu einer zufriedenen Mutter. Unterstützen Sie ihre Frau, indem Sie täglich anfallende Aufgaben übernehmen; sei es das Bügeln, Einkaufen, Kochen oder Ausräumen der Waschmaschine. Solch einfachen Dinge sind für Ihre Frau sehr entlastend, sie ist weniger gestresst und hat mehr Zeit, sich auf ihr Wohlbefinden und das ungeborene Kind zu konzentrieren. Auch Ihre Frau verdient mal eine Pause.

Kleine Präsente für das große Glück

Viele Anschaffungen werden während der Schwangerschaft vorgenommen; ein Kinderbett, Möbel für das Kinderzimmer und haufenweise Baby-Kleidung. Die Vorfreude steigt, der Kauf immer mehr Präsente für das Baby ebenfalls. Aber wie sieht es mit Ihrer Frau aus? Wann hat sie sich zuletzt ein neues Kleidungsstück zugelegt? Und zwar nicht nur aus dem Umstand heraus, dass der Babybauch gewachsen ist?

Ab und zu ein kleines Geschenk kann bei Ihrer Frau wahre Glückseligkeit und Zufriedenheit hervorrufen. Seien Sie aufmerksam; trägt Ihre Frau noch häufig Schmuck, schwärmt sie seit längerem für eine bestimmt Tasche oder wünscht sie sich eine Uhr? Gerade Schmuck erfreut sich großer Beliebtheit bei Frauen. Eine große Auswahl an Uhren, Ketten, Ohrringen und Armbändern, die bei Ihrer Frau garantiert für Begeisterung sorgen, finden sie hier.

Während der gesamten Schwangerschaft sollten Sie darauf achten, dass Ihre Frau trotz Freude auf das Kind mit vielen Umständen der Schwangerschaft zu kämpfen hat. Seien Sie für sie da, unterstützen Sie sie und bereiten Sie auch ihr ab und zu eine Freude und nicht nur dem Kind. Denn eine zufriedene Mutter sorgt für ein zufriedenes Kind.

(Quelle Bild: ma-grossesse-a-paris.com)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella