Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Einladung zum ersten Kindergeburtstag

Der erste Geburtstag ist ein besonderes Ereignis für das Kind und vor allem die Eltern. Denn gefeiert wird der Übergang vom Baby- ins Kleinkindalter. Mit einem Jahr sind die meisten Kinder zudem in der Lage, Dinge gut zu greifen. Die Geschenke können somit bereits von ihnen selbst entgegen genommen werden.

Wenn die Augen dabei ganz groß werden, macht das den ersten Geburtstag umso aufregender. Soll eine kleine Feier im Kreis der Familie und der engsten Freunde stattfinden, ist es organisatorisch von Vorteil, alle Gäste offiziell per Einladungskarte zu sich zu laden.

Einladungskarten sorgen bei Gästen für VorfreudeDas Kindergeburtstags-Partyset Winnie Puuh bestellen

Einladungskarten für Kindergeburtstage kann man heutzutage unkompliziert kaufen. Auf tambini.de sind Einladungskarten-Sets mit vielen tollen Motiven zu finden. Alternativ kann man die Einladungskarten mit ein wenig Einsatz auch selbst basteln. Eine bunte Motto-Karte wird die Adressaten begeistern.

Ein aktueller Schnappschuss vom Geburtstagskind auf der Außen- oder den Innenseiten der Karte macht aus der Einladung zugleich ein schönes Fotogeschenk.

Damit sich alle Gäste für den Tag Zeit nehmen können, sollten die Einladungskarten rechtzeitig verschickt werden. Wer die Karten drei bis vier Wochen vor dem Geburtstag verschickt, stellt sicher, dass sich alle Gäste auf den Termin der Feier einrichten können. Je weiter die Gäste entfernt wohnen, desto wichtiger ist es, die Einladungskarten frühzeitig zu versenden und sich die Teilnahme bestätigen zu lassen.

Unser Einkauftipp: 40-teiliges Partyset * WINNIE PUUH von DISNEY für den Kindergeburtstag - 40-teiliges WINNIE PUUH-Kinderparty-Set bestehend aus: 10 beschichteten Pappteller + 20 Servietten + 10 Becher aus bedrucktem Kunststoff, außerdem im Set enthalten sind 25 bunt durchmischte Luftballons zur Dekoration. Preis: ca. 10 Euro.

Das Ideenbuch für den erfolgreichen Kindergeburtstag bestellenGeschenke-Tipps gleich mit zusenden

Einladungskarten zum Kindergeburtstag dürfen generell dazu genutzt werden, den Gästen Geschenke-Tipps zu geben. Eltern wissen schließlich recht genau, was ihren Kleinen gefallen könnte. Um zu vermeiden, dass alle das Gleiche schenken, sollte man allerdings nicht jedem dieselben Vorschläge in der Karte unterbreiten. Am besten legt man sich schon vorher eine Geschenke-Liste zurecht und teilt die Geschenkewünsche dann auf Familienmitglieder und Freunde auf.

Wer es den Gästen überlassen möchte, was sie schenken, kann die Einladungskarte dazu einsetzen, Hinweise zu den Geschenken zu geben, etwa zu Sachen, die das Kind zu Genüge im Zimmer liegen hat und daher nicht mehr gebrauchen kann, oder zu Spielzeug, das man dem Kind wegen Allergie- oder Schadstoffgefahr lieber nicht geben möchte.

Unser Buchtipp: Bloß kein Stress!: Ideenbuch für den erfolgreichen Kindergeburtstag - Mit dem Buch „Bloß kein Stress! Ideenbuch für den erfolgreichen Kindergeburtstag“ gelingt es dem Leser mit Leichtigkeit, die nächsten auszurichtenden Kindergeburtstage zu meistern. 40 Ideen einen Kindergeburtstag zu gestalten (bis zum 10.). Preis: 19,99 Euro (D).

(Bildquelle: © aliasching - Fotolia.com/© katarzyna b - Fotolia.com/ amazon.de)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella