Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Ein Platz für Kinder

Das Baby ist da - der Nestbau beginnt

Es ist nun endlich soweit: Der Familiennachwuchs hat sich angekündigt, jetzt packt viele Schwangere der Nestbautrieb.

Häufig heißt es dann für viele werdende Eltern noch mal schnell umziehen oder die eigenen vier Wände renovieren, um ein behagliches Plätzchen für den neuen Erdenbürger zu schaffen.

Der beansprucht anfangs nicht viel Raum für sich, häufig wohnt er denn auch als Zwischenmieter im Schlafzimmer der Eltern. "Das wird die erste Zeit schon irgendwie gehen!" hört man vor allem junge Eltern oft sagen.

Kinderzimmer - Tapeten und Farben

Doch früher oder später ist es Zeit für ein eigenes Kinderzimmer: Ob in hellblau oder rosa, mit Bärchen-Motiv oder ganz schlicht, ob ein Bett mit Rutsche, als Piratenschiff oder für kleine Prinzessinnen mit Baldachin ausgestattet – Kindermöbel gibt es heute in allen erdenklichen Spielarten. Neben dem räumlichen Rahmen – mindestens 10 qm sollten es schon sein – bestimmen letztlich der persönliche Geschmack und das Budget die Gestaltung und Einrichtung.Das Babybett Florian von Pinolino kaufen

Unerkannte Schadstoffquellen im Kinderzimmer können Lacke und Farben, Kunststoffe und behandelte Möbel sein. Achten Sie darauf, dass wenig Plastikteile verwendet werden und Möbel aus Holz naturbelassen und nur mit Lasuren auf Wasserbasis behandelt sind, wie das zum Beispiel beim Pinolino - Kinderbett Florian der Fall ist (Preis: ca. 150 Euro).

Unser Tipp: Wenn Sie tapezieren müssen, dann sollten Sie nur Rauhfaser verwenden, wenn Sie Farbe verwenden wollen, dann am besten Mineralsilikat- oder Kalkfarbe – orientieren Sie sich einfach den letzten Ausgaben von z. B. Ökotest oder an zuverlässigen Gütesiegeln wie Natureplus!

Schadstoffarm Materialien verwenden

Auch Möbel und Wohnaccessoires für Kinder sollten nicht nur funktional und kindgerecht sein. Da Kinder auf Schadstoffe empfindlicher reagieren als Erwachsene, spielt das "gesunde Wohnen" eine wesentliche Rolle. Daher sollten Möbel aus ungiftigen und qualitativ hochwertigen Naturmaterialien gewählt werden, etwa aus massivem, schadstoffarmem Holz.

Auch alle anderen Oberflächen und Stoffe, wie Bodenbeläge, Wände sowie Matratzen oder Vorhänge dürfen keinesfalls Schadstoffe ausdünsten. Entsprechende Prüfsiegel geben Ihnen Sicherheit.

Das Babyzimmer-Komplett-Set KIM in verschiedenen Varianten bestellenKindermöbel mit integriertem Schutz

Einige Kindermöbel bieten von vornherein Schutz vor Verletzungen. So können Bettkästen oder Holztruhen zur tödlichen Gefahr werden, wenn sie keine Luftlöcher besitzen. Immer wieder krabbeln Kinder in diese Möbel hinein, weil die Verlockung, sich dort zu verstecken, einfach zu gross ist. Fällt ein schwerer Deckel zu, kommen Kinder meist nicht mehr von selbst heraus. Truhen und Kästen mit Luftlöchern verhindern, dass das Kind in erstickt.

Unser Einkauftipp: Babyzimmer KIM komplett Set mit Kleiderschrank, Babybett mit Lattenrost und Wickelkommode (Variante) - Babybett mit höhenverstellbarem Lattenrost, Wickelkommode mit Wickelaufsatz und Wandregal und einem grossem Kleiderschrank, Top Qualität mit ABS Kanten und Melaminbeschichtung. Made in Germany verschiedene Varianten verfügbar. Preis: 350 ... 500 Euro.

Lesen Sie weiter:

Baby gelandet - Sicherheitscheck für die Wohnung >>>

Entwicklung beginnt im Kinderzimmer >>>

(Quelle Bild: Leanderdesign.com)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella