Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Babyphone mit Sensormatte von Tomy

"Schlaf gut, Baby!" - "Keine Sorge, Mama."

Tomy überzeugt und begeistert Eltern schon über 20 Jahre lang mit seinen preisgekrönten Babyphonen. Seit 2013 sind zwei neue Produkte der Reihe The First Years auf dem Markt.
Das Babyphone mit Sensormatte TFM575 bietet Eltern maximale Sicherheit:

Es kombiniert ein voll ausgestattetes Babyphone mit einer Sensormatte, die Babys Atmung überwacht. Setzt diese aus, warnt die Elterneinheit sofort! Die Sensormatte liegt unter der Matratze im Babybett und ist völlig strahlungsfrei. Das Babyphone punktet mit einer Temperaturanzeige, Batterielevel-Anzeige, einem ferngesteuertem Nachtlicht, Wiegenliedern und einer Gegensprechfunktion.

Mit dem Video Babyphone TF600 können Eltern nicht nur hören, sondern auch sehen, ob der Nachwuchs ruhig schläft. Wenn Baby einmal weint, hilft dank Gegensprechfunktion vielleicht schon ein Wiegenlied oder die Stimme von Mama oder Papa über das Babyphone.

Die preiswerten Babyphone von Tomy verbinden technische Perfektion gezielt mit dekorativem Design für einen sicheren Schlaf: Die ansprechende Halbkugelform der Babyeinheit macht die Geräte nicht nur extra standfest, sondern sorgt auch dafür, dass sich die kleinen Alleskönner dezent in das Kinderzimmer einfügen. Die Privatsphäre ist dank DECT-Technologie gesichert.

Babyphone TF600 von TOMY

Baby hören und sehen mit dem digitalen Video Babyphone TF600

Damit sich Eltern ganz und gar sicher fühlen, wenn der Nachwuchs in seinem Bettchen ist, gibt es von Tomy The First Years jetzt ein Digitales Video - Babyphone. Damit hören und sehen Eltern jederzeit, was im Kinderzimmer vor sich geht. Zusätzliche Sicherheit gibt die Temperaturanzeige an der Elterneinheit.

Wenn Baby weint, können es Mama und Papa erst einmal mit tröstenden Worten oder einem Wiegenlied beruhigen. Die Babyeinheit kann auch als ferngesteuertes Nachtlicht oder als Pager genutzt werden. So sagt Papa im Kinderzimmer über das Babyphone Mama im Wohnzimmer Bescheid, wenn er eine Ablöse braucht. Die Privatsphäre ist dank DECT-Technologie gesichert.

Babyphone mit Sensormatte TFM575 überwacht Babys Atmung

Babyphone mit Sensormatte TFM575 von TOMY

Eine Kombination aus Babyphone und Bewegungssensormatte von Tomy The First Years bietet Eltern jetzt maximale Sicherheit. Das TFM575 bemerkt, wenn Babys Atmung aussetzt und warnt die Eltern sofort! Die Sensormatte liegt unter der Matratze im Babybett und ist völlig strahlungsfrei. Wenn gewünscht, sagt den Eltern ein leises Tick-Geräusch, dass alles funktioniert und es dem Baby gut geht. Zusätzliche Sicherheit gibt die Temperaturanzeige und die Batterielevel-Anzeige an der Elterneinheit.

Wacht Baby einmal auf, können es Mama und Papa erst einmal mit tröstenden Worten oder einem Wiegenlied beruhigen. Darüber hinaus kann die Babyeinheit auch als ferngesteuertes Nachtlicht genutzt werden. Wenn Papa Mama im Kinderzimmer ablösen soll, kann sie ihm über die Pager-Funktion der Babyeinheit einfach Bescheid sagen. Aufgrund der DECT-Technologie ist die Privatsphäre sicher.

(Quelle Bild/Text: TOMY)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella