Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen


Stars und Sternchen: Ein Promi zum Kuscheln

Der Karl-Lagerfeld-Teddy

Sonnenbrille, weißes Popeline-Hemd mit Stehkragen und Knopf-Leiste in Trompe-l'oeil-Optik, schwarze Jacke aus italienischem Wollstoff, schwarze Seidenkrawatte mit Swarovski Kristall, Gürtel aus echtem Leder, maßgeschneiderte Stiefel - was nicht gerade nach Teddybär klingt, aber doch nach Teddy aussieht, ist das plüschige Selbstbildnis des Star-Designers Karl Lagerfeld.

Exklusiv hat er sich, ... äh Pardon: sein Abbild, für das Unternehmen Steiff in eine kuschelige Schale geworfen. Der Teddy ist 40 Zentimeter groß und wurde aus weißem Alpaka gefertigt. Nicht nur der Bär entstand in Koproduktion mit dem Modeschöpfer, auch die Kleidung ist Haute Couture und stammt aus Lagerfelds Pariser Ateliers.

Wer mit ihm kuscheln möchte, muss sich ranhalten, es gibt den Teddybären in einer limitierten Auflage von 2.500 Exemplaren. Dass es keine Ware von der Stange ist, zeigt auch das Preisetikett: 1000 Euro kostet das gute Stück. Immerhin trägt er zum Zeichen seiner Exklusivität einen mit Weißgold überzogenen "Knopf im Ohr".

Wunschfee-Hinweis: Der exklusive Karl Lagerfeld Teddy von Steiff ist offiziell kein Kuscheltier für Kinder, sondern als Sammlerobjekt für Erwachsene gedacht.

 

(Quelle Bild: Steiff)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella