Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Fette Beute: das Spiel "Fische angeln" von Haba

"Das erste Angelspiel" fördert die Feinmotorik

In der Serie "Meine ersten Spiele" findet sich eine sehr schöne Version des beliebten Angelspiele, die genau auf die Kleinen ab 2 Jahren abgestimmt ist.

Angelspiele bieten viel mehr Anregung als viele andere Motorikspielsachen:

Es kommt nicht nur darauf an, Auge und Hand miteinander zu koordinieren, sondern sich im Raum zu orientieren, Bewegungen schnell oder langsam anlaufen zu lassen, exakt zu sein, Kraftanstrengung beim Ziehen der Fischlein mit Vorsicht beim Sondieren der Beute abzustimmen.

Beim Angeln mit dem HABAS-Lernspiel - Fische angeln lernt das Kind die Feinmotorik einzusetzen, sich zu konzentrieren und dabei in alle Körperrichtungen zu zielen. Gerade Kinder ab 2 Jahren lieben es, sich auszuprobieren, die Finderfertigkeit zu testen und sich dann über "fette Beute" lauthals lachend zu freuen. Ein Spiel, das auch Geschwisterkinder gerne mitspielen.

... und den Kopf mit Puzzle-AufgabenDas Lernspiel FISCHE ANGELN von HABA kaufen

Im freien Spiel beschäftigen sich die Kinder mit der Angel, dem Meer sowie den lustigen Meeresbewohnern. Diese schwimmen munter durcheinander und finden allerhand spannende Dinge zum Spielen.

Im Regelspiel ist es die Aufgabe der Kinder, einen Fisch in der entsprechenden Würfelfarbe zu angeln. Gelingt das, bekommt das Kind vom Fisch ein Spielzeug geschenkt, das es dann in seine Ablage puzzeln darf. Wer ist der beste Angler und hat als Erster alle Spielzeuge gesammelt?

Das Spielprinzip:
Jeder Spieler bekommt eine Pappkarte mit 5 zugehörigen Puzzelteilen in verschiedenen Farben. Es wird reihum gewürfelt. Wird z.B. die Farbe grün gewürfelt, so muss der grüne Fisch geangelt werden. Bei erfolgreichem Angeln darf dann das passende Puzzleteil, hier der grüne Ball(der ebenfalls auf dem grünen Fisch abgebildet ist) in die Pappkarte eingesetzt werden.

Nun ist der nächste Spieler an der Reihe. Ein Highlight bei uns ist immer der Glitzerfisch, dieser darf ebenso nach entsprechend gewürfelter Farbe geangelt werden, jedoch kann man sich nach erfolgreichem Fischfang ein Puzzleteil nach Wahl aussuchen. Wird eine Farbe gewürftelt dessen Puzzleteil man schon eingesetzt hat, wird nicht geangelt und der nächste Spieler ist dran. Gewonnen hat, wer als erster alle Puzzleteile eingesetzt hat. Ein erstes Angelspiel für 1 – 4 Kinder ab 2 Jahren. Es kostet ca. 14 Euro.

Das Spiel - Mein erstes Memory - von Haba bestellenMein erstes Memory

Mit extra dicken KartenEin rotes Schiff, eine blau-weiße Katze und ein gelbes Flugzeug – wo war nochmal die jeweils zweite Karte? memory ist das genial einfache Spielprinzip, bei dem Kinder meist gegen Erwachsene gewinnen. Mit den großen farbigen Bildern von Mein erstes memory klappt das Paaresuchen sofort. Und die Kleinen freuen sich über jedes Erfolgserlebnis! Die kindgerechten Motive sind klar zu erkennen und regen die Kleinen auch zum Erzählen an. Der extra dicke Karton verleiht den Karten eine erhöhte Stabilität.

Ziel des Spiels "Mein erstes Memory" ist es, zwei Bilder miteinander in Verbindung zu bringen. Aufmerksam merken sich die Kinder sämtliche Details der 24 Kärtchen und deren Position. Sie decken eine Karte nach der anderen auf und der Stapel der Kartenpärchen wird immer höher. Mit diesen Motiven und Karten ist das erste memory Spiel bereits mit 2 1/2 Jahren möglich. Preis: ca. 12 Euro.

Lesen Sie weiter:

Trendspot: Die Wunderwürfel von Haba >>>

Willkommen in der Haba-Handpuppen-Welt >>>

(Quelle Bild und Text: Haba)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella