Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Ein traumhaftes Schaukelpferd nach Originalvorlage von 1907

"Mamatschi, schenk mir ein Pferdchen, ein Pferdchen wär mein Paradies...", so fängt das Lied von Heintje an, mit dem vielleicht der eine oder andere Elternteil noch aufgewachsen ist.

Aber ein Pferdchen, so wie früher in handwerklicher Arbeit hergestellt, ist immer noch ein wunderschönes Geschenk unter dem Tannenbaum. 

Hommage an die Verspieltheit und Handwerkskunst

Das neu gestaltete Schaukelpferd erinnert an das 130-jährige Firmenjubiläum von BRIO und wurde inspiriert von dem allerersten BRIO Spielzeug, dem Osby Pferd. Mit roten Kufen und rotem Zaumzeug geht die Post ab und lädt dazu ein, durch die Abentuer zu reiten. Und auch später ist das tolle Schaukelpferd immer ein großartiger Blickfang.Das original BRIO-Schaukelpferd bestellen

Darüber hinaus hilft es Kindern bei der Entwicklung des Gleichgewichtssinns.  Seit dem 1. Januar 2014 werden alle Holzspielzeuge von BRIO aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt.

Unser Einkauftipp: Das original BRIO - Schaukelpferd - Dieses neu gestaltete Schaukelpferd wurde von dem Original-Pferd aus dem Jahre 1884 inspiriert, dem allerersten BRIO Spielzeug überhaupt. Die massive Holzkonstruktion hilft dem Kind seinen Gleichgewichtssinn zu fördern. Es kostet ca. 70 Euro.

Über BRIO:

BRIO: 2014 feiert das schwedische Spielwarenunternehmen zweifach Geburtstag: 130 Jahre BRIO Schweden und 40 Jahre BRIO Deutschland.

Das Unternehmen wurde 1884 von Ivar Bengtsson gegründet und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und –lieferanten mit etwa 200 Mitarbeitern. Das erste BRIO Produkt war 1907 ein kleines hölzernes Pferd, das Osby Pferd. Den ersten Welterfolg feierte das Unternehmen 1946 mit dem Labyrinth- Spiel, das bei der Rehabilitation von im Krieg verletzten Piloten eingesetzt wurde. Dieses Spiel machte den Namen BRIO auf der ganzen Welt bekannt.

130 Jahre Brio

Mit der BRIO Bahn folgte 1957 der nächste Exportschlager. Bis heute steht BRIO für zeitlose Spiel-Innovationen, die dem offenen Spielkonzept folgen. Dieses Konzept ermöglicht es, eine unendliche Welt mit allen BRIO-Spielelementen zu bauen und fördert so die Vorstellungskraft und Kreativität der Kinder.

Die Zeiten haben sich gewandelt, doch die Art und Weise, wie Kinder lernen und sich entwickeln, ist gleich geblieben. Darum hat unser Spielzeug ein klares, einfaches Design, das die Kreativität und Phantasie der Kinder anregt.

Als Mitglied beim TIE, Toy Industries of Europe, steht BRIO als Unternehmen für Qualität, Nachhaltigkeit und Sicherheit. Seit dem 01.Januar 2014 werden alle Holzspielzeuge aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt.

Lesen Sie weiter:

Die schönsten Schaukeltiere der Welt >>>

Babys lieben es: Wippen und Schaukeln >>>

(Quelle Text & Bild:Brio)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella