Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Versicherungen für junge Familien: Auf Nummer sicher

Das große Rätselraten um die richtigen Versicherungen

Immer wieder erfahren wir es aus den Schlagzeilen einschlägiger Lifestyle-Magazine: Hollywood-Stars versichern Brust, Beine und Po gegen Schäden, Musiker sichern vorsorglich gebrochene Finger mit hohen Versicherungsprämien ab und Sänger lassen ihre Stimme gegen das Versagen vergolden.

Mit der entsprechenden Police ist man heute für fast jeden Ernstfall gewappnet, manchmal sogar für äußerst groteske anzunehmende „Unfälle“: so können Golfspieler eine Annulierungsversicherung abschließen, die sie entschädigt, wenn sie die auf dem Golfplatz gebuchte Startzeit nicht wahrnehmen können; die Hochzeitsrücktrittskostenversicherung entschädigt finanzielle Einbußen beim Ausfall der Feier und mit einer Scheidungsversicherung können Ehepaare vorausahnend schon dem finanziellen Fiasko bei einer Trennung zuvorkommen.Das Ratgeberbuch - Gut versichert - von Stiftung Warentest bestellen

Rund 1800 Euro gibt jeder Bürger in Deutschland pro Jahr für Versicherungen aus. Doch mit Geld allein macht sich eine Versicherung noch lange nicht bezahlt: Um für den Fall der Fälle entsprechend gerüstet zu sein, zählt nur, ob im Vertrag auch das Kleingedruckte stimmt.

Der Versicherungsschutz sollte auf die jeweilige Lebenssituation abgestimmt sind: So haften Eltern bekanntermaßen für ihre Kinder, eine Verantwortung, die sich relativ einfach mit einer Haftpflichtversicherung unterstützen lässt. Für junge Familien ist es zudem besonders wichtig, sich gegen die eigene Existenz gefährdende Risiken, etwa mit einer Berufsunfähigkeits- oder einer Risikolebensversicherung abzusichern.

Unser Buchtipp: Gut versichert: Wie man für sich selbst und die Familie vorsorgt - Besser versichert für weniger Geld: Welche Verträge brauche ich wirklich? Welche Leistungen sollte die jeweilige Versicherung bieten? Und was kann ich mir sparen? Mithilfe dieses Ratgebers erstellen Sie sich einen Versicherungsschutz, der auf Ihre individuelle Lebenssituation zugeschnitten ist. Preis: 19,90 Euro (D).

Buchempfehlungen

Die nachfolgenden Bücher empfehlen wir Euch, damit Ihr Euch im Jungle der Versicherungen besser zurechtfindet:

Isabell Pohlmann: Der Versicherungs-Ratgeber - Was wirklich wichtig ist für Familie, Recht, Eigentum, Auto und Gesundheit

Horst Marburger: Der große Krankenkassenratgeber: Wie Sie und Ihre Familie Geld sparen: Ansprüche kennen, nutzen, durchsetzen; Gut versorgt mit der ... Gut versorgt mit der "Gesetzlichen"

(Quelle Bild: Istockphoto)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella