Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Badespaß mit Baby - weniger ist mehr

Manche Babys lieben es, im warmen Wasser zu planschen. Ein tägliches Bad ist dennoch nicht empfehlenswert, was vor allem für die ersten Lebensmonate gilt. Mit dem richtigen Zubehör ist Ihr kleiner Schatz trotzdem zu jeder Zeit frisch und sauber.

Zubehör für das Baden und Waschen

Die Ausstattung für die Körperpflege des neuen Erdenbürgers darf auf ihrer Einkaufsliste keineswegs fehlen. Da die Badewanne für die Winzlinge anfangs zu groß ist und das Baden des Nachwuchses in ihr daher umständlich ist, benötigen Eltern in erster Linie eine Babybadewanne, und zwar am besten mit einem Ständer oder Aufsatz für die Badewanne – das schont Mamas und Papas Rücken.

Alternativ bietet sich für die ersten Bäder aber auch ein Badeeimer an. Damit das Wasser stets die richtige Temperatur hat, nämlich 37 Grad, ist zudem ein Badethermometer anzuschaffen.Lustiger Badeponcho mit verschiedenen Tiermotiven

Zum übrigen Badezubehör gehören ein weicher Mullwaschlappen oder ein Schwamm sowie Handtücher. Ob Sie hier ein spezielles Babyhandtuch mit Kapuze oder ein herkömmliches Badetuch verwenden, ist ganz allein Ihre Entscheidung. Wichtiger ist vielmehr, dass Sie beim Einkauf im Onlineshop oder Geschäft darauf achten, dass das Badetuch eine hohe Qualität besitzt. So bleibt es auch nach mehreren Wäschen kuschelig weich.

Unser Einkauftipp: Bomio Badeponcho aus hautfreundlichem Frottee - Der Badeponcho ist zu 100% aus hautfreundlichem Frottee gefertigt, wunderbar weich und hat lustige Tiermotive auf der Vorder- und Rückseite. Preis: ca. 14 Euro.

Wie oft baden?

Der Waschlappen wird dabei Ihr wohl wichtigstes Hilfsmittel werden. Mit ihm säubern Sie Ihr Baby auch an den Tagen, an denen nicht gebadet wird. Ein tägliches Bad ist nämlich gar nicht notwendig. Tatsächlich kann zu häufiges Baden der empfindlichen Haut des Neugeborenen sogar schaden, und zwar insbesondere dann, wenn das Leitungswasser in Ihrer Wohngegend sehr hart ist. Ein hoher Härtegrad trocknet die Haut aus.

Das lustige Wasserspielzeug Okto Plantschis von Tomy bestellenUnd zwei Bäder pro Woche sind vollkommen ausreichend. An den übrigen Tagen können Sie das Gesicht, die Hände und den Genitalbereich des Babys sanft mithilfe des angefeuchteten Waschlappens säubern.

Benutzen Sie eine milde Seife oder einen ph-neutralen Badezusatz - vorzugsweise einen, der auf Verträglichkeit für Babyhaut geprüft ist. Alles was Sie zum Baden Ihres brauchen finden Sie auch in unserem Wunschfee-Katalog.

Unser Einkauftipp: TOMY Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehrfarbig - Dieses 10-teilige Wasserspielzeug ist aus hochwertigem Kunststoff hergestellt und bietet abwechslungsreichen Spaß für Kinder ab 12 Monaten. Die Tintenfisch-Mutter und die Tintenfisch-Babies rufen durch die Spritz- und Saugfunktionen die Neugier des Kindes hervor. Preis: ca. 16 Euro.

Lesen Sie weiter:

So werden Eltern zum Bademeister! >>>

Kuschelweicher Bade-Poncho - Smithys Frottee-Flieger >>>

(Quelle Bild: © Stockbyte/Thinkstock)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella