Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen



Pezzo D`oro - Mein Goldstück

Kindermode auf höchstem Niveau

Voller Stolz präsentiert Pezzo D`oro nun die dritte Kollektion des inzwischen am Markt etablierten Labels. Auch für 2013 ist es der Chef-Designerin Margareta Brendel wieder gelungen eine außergewöhnliche, luxuriöse und dennoch kommerzielle Kollektion zu kreieren!

Der Kollektionsname Pezzo D`oro wurde bei einem Plausch mit einer sehr guten Freundin aus der Taufe gehoben. Pezzo D`oro ist ein Kosename aus dem Italienischen, es steht für Goldstück, mein Goldschatz.

Die Kollektion 2013 bietet ein ausgefallenes, topmodisches Design, in sehr hoher Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Die Kollektion setzt sich aus einer Mädchen-und einer Jungengruppe zusammen. Die Mädchengruppe ist in den beiden Größensegmenten Mini, 68 bis 104, sowie Kids, 98 bis 164, untergliedert. Die Jungsgruppe, Boys, deckt die Größen 98-164 ab.

Für einen farbenfrohen Sommer - Pezzo D`oro

Besondere Merkmale der Frühjahrs-/Sommerkollektion 2013 von Pezzo D`oro sind großflächige watercolour Prints kombiniert mit schimmernden Metalpaper, sowie verschiedene Stickereien und Applikationen. Schicke Nylonparkas, Bolerojacken, T-Shirts, Pullover, Tuniken und Kleider sowie Röcke und Hosen sind Teil der Kollektion.

Die Farbpallette setzt sich aus Pinktönen, frischem Blau, knalliges Gelb, Grasgrün und Koralle zusammen. Abgerundet wird diese durch offwhite und weiß. Die Pezzo D'Oro Kollektion hebt sich von der Masse ab und wendet sich an jene Kunden, die auf der Suche nach etwas Besonderem sind und für die Individualität und Qualität an erster Stelle stehen.

Die Kollektion wird ausschließlich in China produziert, d.h. keine Kinderarbeit wie in Bangladesch oder Indien, mit garantierten Mindestlöhnen und sehr strengen Umweltauflagen. Eine Idee dabei ist auch, dass durch den Kauf dieser Kollektion den Kindern in Nepal geholfen werden soll. Das Unternehmen MAAKS UG spendet einen Teil des Gewinns an die Organisation Kinder in Okhaldhunga, Nepal e. V. (www.kinder-in-okhaldunga.de) um diesen Kindern eine Schulausbildung über Patenschaften zu finanzieren. Bei dieser Organisation gilt das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder gespendete Euro fließt direkt dem Projekt zu um auf diese Weise vielen Kindern das ermöglichen, was bei uns in Europa selbstverständlich ist.

(Quelle: Pezzo Doro)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella