Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Faschingstrends: Schön verkleidet

Faschingskostüme für Babys

Man muss nicht immer Faschingskostüme von der Stange im Kaufhaus kaufen - wie wäre es man mit etwas Selbstgestricktem? Oder einem selbst genähten Kostüm?

Wer sich das nicht zutraut wird im Internet fündig - auf Internetportalen wie dawanda.com oder etsy.com bieten kreative Handarbeiter ihre Werke zum Verkauf an und auf amazon.de sind eine Reihe kleinerer Labels tätig.

Wie wäre es zum Beispiel mit dem schaurigen Hai-Kostüm, einem drolligen Elefant oder dem zuckersüßen Meerjungfrauenschwanz fürs Baby? Ein Highlight ist ebenfalls das Cowboy-Kostüm - selbst die Pistolen sind aus Strick!

Der lustige Strampler zu FaschingDas niedliche Kuh-Overall Fasching für das Baby bestellen

Tierkostüme kommen bei den Kleinsten immer noch am besten an, egal ob als Elefant, Esel, Giraffe oder Zebra. Unter verschiedenen Marken werden die niedlichen Kostüme verkauft.

So das niedlicher Kuh-Overall mit integrierten Füßlingen. Am hinteren Teil befindet sich ein kleines Schwänzchen. Inkl. der Kopfbedeckung. Der Overall wird an den Beinen und am Rücken zugeknöpft. Dieses ermöglicht ein einfaches Anziehen und Windeln wechseln. Es hat eine Länge von 70 cm, eine Innenbeinlänge von 33 cm und ist für Babys von 6-12 Monaten geeignet. Der Preis: ca. 15 Euro.

Babykostüm Kleine Blume kaufenBaby-Kostüm für Draußen

Auch das lustige Babysäckchen in Form einer kleine Blume mit einer wunderschönen  Blütenblätterapplikationen. Es kann im Kinderwagen getragen werden und geeignet auch für den echten Straßenkarneval. Preis: ca. 8 Euro.

Oder, was halten Sie von diesem süßen Kürbis-Kostüm Pumpkin Jumper für Ihr Baby? Am Kragen sind Blätter und ein Stiel angenäht und ein lachendes Gesicht ist auf dem Bauch aufgedruckt. Dazu gibt es eine orangefarbene Mütze mit grünem Rand. Preis: ca. 15 Euro.

Kürbis-Kostüm für das Baby kaufen... und noch mehr Ideen ...

Für kleine Krabbelkinder bietet sich das Schwein besonders gut an, denn das krabbelbt sowieso auf allen Vieren über die Faschingsparty.

Ein bunter und dolliger Hingucker sind Papagei, Eule und Drache. Die Kostüme sehen nicht nur alle spitze aus, sie scheinen auch alle angenehm zu tragen zu sein.

Man kann Sie bei den untern angegebenen Online-Shops kaufen oder die Ideen einfach zum Selbermachen nutze.

Hier noch ein paar schöne Links:

www.etsy.com ist ein weltweiter Online-Marktplatz für handgefertigte Produkte, Vintage und Künstlerbedarf. ETSY finanziert sich über kleine Einstellgebühren für die zu verkaufenden Prodkte. Die Webseite ging 2005 online und gewann schnell an Bedeutung. Seit 2011 ist ETSY auch in Deutschland und natürlich in deutscher Sprache aktiv.

www.dawanda.com ist ebenfalls ein Online-Markt. Hier können Unikate, maßgeschneiderte, individualisierte und handgemachte Produkte direkt vom Hersteller gakauft oder selbst verkauft werden. Außerdem findet man bei DaWanda Handarbeitsmaterialien in großer Auswahl. Seit dem Sommer 2009 gibt es ebenfalls eine Kategorie für Vintage-Produkte, d.h. einzigartige Produkte, die mindestens 20 Jahre alt sind.

Viel Spass beim stöbern.

Lesen Sie weiter:

Helau mit Babybauch: Karnevalskostüme für werdende Mamis >>>

(Bilder: etsy.com)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

amicelli
amicelli, 13. Februar 2014 23:28 Uhr Bubbu Babymode ist der Hammer!! Vielen Dank!
Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella