Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Designer-Kindermode boomt

Baby- und Kindermode ist Supergeschäft

Baby- und Kindermode boomt: Nahezu gleichzeitig finden jeweils zweimal jährlich in Düsseldorf und Köln zwei neue Fachmessen mit Mode für Kinder statt. Dem allgemeinen schwachen Trend der Textilbranche zum Trotz ist das Geschäft mit den Jüngsten derzeit noch als Goldgrube. Der Gesamtumsatz der Branche lag nach Angaben des Instituts im vergangenen Jahr bei rund 3,2 Milliarden Euro.

Baby- und Kinderkleidung hat sich zu einem gewaltigen Markt entwickelt, und gleich zwei neuen Fachmessen zum Thema Kindermode feiern stellen die aktuellen Kollektionen vor. Bei den Klamotten für den Nachwuchs setzt die schwächelnde Textilbranche auf die immer noch weitgehend ungebremste Spendierfreude von Omas, Opas, Onkeln und Tanten. Die immer noch niedrige Geburtenrate in Deutschland erlaubt inzwischen Rekordsummen pro Kind für Bekleidung auszugeben.

Neuer Markentreff in Düsseldorf und Köln

Einen guten Saisonauftakt konnte die heute zu Ende gegangene THE LITTLE GALLERY in Düsseldorf verzeichnen. Vom 11. bis 13. Januar zeigten 70 Brands Mode für Kids und Teens sowie Lifestyle in der ›Botschaft‹. Dieselbe Anzahl an Fachbesuchern wie bei der ersten Ausgabe im Juli letzten Jahres besuchten das Summit für Kindermode und entsprach damit den Erwartungen des Veranstalters. Entscheider aus den Chefetagen großer und kleiner Unternehmen besuchten die Kick-off Veranstaltung der Saison. Die angespannte wirtschaftliche Situation insbesondere vieler kleiner Einzelhändler für Kindermode war auf den Messeständen immer wieder ein Gesprächsthema. 

Mit mehr als 260 Brands, einem Besucherplus von über 30 Prozent sowie einer stark vergrößerten Ausstellungsfläche schloss am Samstag (1. Februar 2014) die Children's Fashion Cologne (CFC) in Köln erfolgreich ihre Pforten. Die zweite Auflage der Fachmesse übertraf deutlich das gute Ergebnis der Premiere und avanciert damit zur größten und wichtigsten Business- und Orderplattform der Kindermodebranche im deutschsprachigen Raum. Unter den 151 Ausstellern aus 17 Ländern waren internationale Marktführer wie Esprit Maternity, die Kid's Fashion Group, Levi's Kidswear, Pepe Jeans London sowie Sanetta. Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 38 Ländern (Europa, Asien und Südamerika) nutzten die Fachmesse für Kinder-, Baby- und Umstandsmode sowie Accessoires für ihr Ordergeschäft und neue Businesskontakte. Damit erfüllte die zweite Edition der CFC die hohen Erwartungen der Branche, die der Veranstaltung weiterhin großes Potential bescheinigte.

Kindermode zwischen Wühltisch und Nobelfachhändler

«Auf den Trend sind schon viele aufmerksam geworden», stellte Hansjürgen Heinick vom Kölner Institut für Handelsforschung fest. Steigende Ausgaben für Bekleidung gelten in der Branche schon längst nicht mehr als Selbstverständlichkeit.

Zuwächse könnten derzeit im Geschäft mit Kinderkleidung vor allem die Bekleidungsfilialisten wie H&M oder C&A und die Internethändler verbuchen, berichtete der Handelsexperte. Die Zahl der meist mittelständischen Fachhändler für Kindermode sei dagegen im vergangenen Jahr auf rund 1200 gesunken,

Bei sparsamen Eltern sei aber auch Kindermode vom Discounter-Wühltisch gefragt. «Viele warten auf die Aktionen beim Aldi», berichtete er. Beim Discounter sind die Kinder-Jeans oft schon zu Preisen von deutlich unter zehn Euro zu haben.

Als «wenig preissensitive» Wunschkunden für die Branche gelten jedoch Omas, Opas, sowie Verwandte und Bekannte, die Baby- und Kinderkleidung als Geschenk kaufen. Doch der Experte riet Gelegenheits-Käufern zu Vorsicht beim Griff zu allzu traditionellen Farben: Die Nachfrage nach rosa für Mädchen und hellblau für Jungen lasse nach, warnte er.

Lesen Sie weiter:

Mode für die kleinsten Erdenbürger >>>

(Quelle Bilder: Kölnmesse GmbH)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella