Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen



Worte, die man nie vergisst

Wertvolle Erinnerungen: Aufbewahrt und eingerahmt. Was aus persönlicher Nostalgie entstand, ist längst eine beliebte Geschenkidee für alle.

Individuelle Erinnerungen im Rahmen

Bei Judith Rempen entstehen entzückende Geschenkrahmen in Handarbeit. Jeden einzelnen gestaltet die Designerin selbst. Einige sind fest im Programm wie das „Hab-dich-lieb-Herz“ – ideal für Liebesbotschaften zum Valentins- und Muttertag – oder der „Leuchtende Stern“, der mit Vorliebe zu Taufen und Geburtstagen mit einer persönlichen Widmung verschenkt wird.

Vor allem aber die ganz individuelle Bestückung der Rahmen macht die Idee von „mein liebstes“ aus. So werden neben „Klassikern“ wie Taufschuhe, Schnuller und Armbändchen auch Erinnerungsstücke wie Maisträuße oder Eintrittskarten hinter Glas gebracht.

Mein Liebstes - ideenreich und sozial

Die verwendeten Rahmen sind selbst Wertarbeit und erfüllen zudem einen gemeinnützigen Zweck. Die anspruchsvolle Designerin hat sie zusammen mit den Behindertenwerkstätten des Troxler Hauses in Wuppertal entwickelt und perfektioniert. Die doppelwandigen Glasrahmen werden exklusiv für sie hergestellt; sie sind absolut frei von giftigen Stoffen und werden sorgfältig verzapft. Von jedem verkauften Rahmen geht eine Spende direkt an die Troxler-Werkstätten.

Judith Rempen ist sehr stolz auf das, was aus der Liebe zu ihrem Kind entstanden ist. Ihrer Kreativität – und der Unterstützung ihres Mannes – hat sie es zu verdanken, dass sie heute als Mutter beruflich das machen kann, was ihr Freude bereitet: der Umgang mit individuellem Design, schönen Materialien und herzlichen Botschaften. Hinter jedem Unikat von "mein liebstes", das sie herstellt, steckt schließlich eine kleine Liebesgeschichte. 

(Quelle Bild: mein-liebstes)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella