Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen



Für die Kleinsten vom Feinsten - Djou-Djou

Kulturella, Stullenträger, Aua-tasche

Auf die wortspielerischen Synonyme für Waschbeutel, Kindergartentasche und Reiseapotheke muss man erstmal kommen!

Kaufen kann man die hübschen Filztaschen beim Kinder-Label Djou-Djou. Wem die Wortkreationen nicht gefallen, kann sich die hübschen Taschen aus Filz ganz einfach mit einem anderen Namen personalisieren lassen.

Auch der Firmenname lässt aufhorchen: Djou-Djou bedeutet "kleines Vögelchen". So werden in Persien liebevoll kleine Kinder genannt. Der stimmvolle und stimmungsvolle Klang des Hamburger Labels findet sich auch in den zauberhaften hochwertigen Accessoires für Babys, Kinder und Mütter wieder.

Auch wunderhübche Kissen für kleine Jungen und Mädchen machen die Nacht im Kinderbett besonders kuschelig. Wie auf einer bunten Blumenwiese gebettet liegen Babies und Kinder auf diesem Kissen.

Sehr beliebt: WickeltischauflagenDie Wickeltischauflage

Die farbenfrohe, wattierte Wickelunterlage "Wickel mich" kombiniert eine wasserabweisende Seite in kräftigem Pink mit kleinen weißen Pünktchen mit einer anderen Seite aus charmantem Vichy-Karo.

Die Wickelunterlage ist ca. 5 cm dick, kuschelig weich und einfach ein Hingucker! Oberstoff 100 % Baumwollfrottee, Wattierung Polyester, Unterstoff beschichtete Baumwolle. Waschanleitung: Waschbar bei 40 Grad in der Waschmaschine, nicht trocknergeeignet.

Unser Einkauftipp: Wickeltischauflage "Wickel mich" gemustert von Djou-Djou Design - in der Größe 75 * 75cm, in den Farben Grün und Rot erhältlich. Preis ca. 53 Euro.

Die beiden Unternehmerinnen, selbst Mütter von insgesamt drei Kindern, bezeichnen sich als das Urgestein unter den Kinder-Labels für Handgemachtes und Personalisiertes: Als Nancy Bokelmann und Sandra Trillhaas 2004 in Hamburg ihr Kinder-Label gründeten, standen sie auf dem Marktplatz für individuelle Kindersachen noch relativ alleine da. Auch wenn sich dies mittlerweile stark geändert hat, haben die beiden jungen Gründerinnen nach wie vor die Nase vorn:

Zu den handgefertigten Kindersachen gehören heute neben Taschen auch Erstlingsausstattung, Kissen und Decken, Fotoalben, Spieluhren und Spielzeug zur Kollektion. Die Kreationen von Djou-Djou zeigen viel Liebe zum Detail, auf Wunsch gibt es verschiedene Produkte personalisiert mit dem Namen des Kindes.

(Quelle Bild: Djou-Djou)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella