Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Umziehen mit Kindern - so wird der Umzug ein Erfolg

Ein Umzug ist eine logistisch herausfordernde, aber auch eine emotional intensive Angelegenheit. Aus welchen Gründen ein Wohnortwechsel auch nötig ist, es gibt vieles zu organisieren und zu bedenken.

Besonders wenn Kinder mit umziehen, fallen einige zusätzliche Überlegungen und Planungsschritte an.

First Steps

Das Wohnungsangebot ist, je nach verfügbarem Budget, regional oft eingeschränkt. Bei den Besichtigungen ist es von Vorteil, die Kinder unbedingt mitzunehmen. Der Nachwuchs soll sich ja im neuen Kinderzimmer auch wohlfühlen, denn nur so ist ein glückliches weiterleben gesichert. Ein dunkles Kinderzimmer mit Blick in den Hinterhof macht wohl wenig Freude.

Ebenso wichtig ist die nähere Infrastruktur. Neben Kindergärten und Schulen sollte besonders bei kleineren Kindern ein Kinderarzt in der Nähe sein. Der Wohnsitzwechsel bringt auch einschneidende Veränderungen auf sozialer Ebene mit sich. Plötzlich sind die vertrauten Freunde weg, in der Schule muss der Nachwuchs erst neue Freunde gewinnen. Sehr hilfreich ist ein Angebot an Sportvereinen oder Musikschulen, hier hat das Kind die Möglichkeit neue Freundschaften zu schließen.

Los geht`s

Ist die Entscheidung für die neue Wohnung gefallen, macht man sich an die Planung des Umzugs. Die Kinder können ruhig auch ein paar Umzugskartons füllen, mit Schulsachen, dem Lieblingsspielzeug oder den Lieblingsbüchern. Vor Ort hat der Nachwuchs ebenfalls genug zu tun. Möbel umstellen, einräumen und schön langsam an die neue Umgebung gewöhnen, während Eltern und Möbelpacker schwitzen. Lassen Sie den Kindern Zeit und auch Freiraum bei der Gestaltung des neuen Kinderzimmers, dann klappt die Eingewöhnung schneller.

Viele Wege

Ein weiterer Punkt sind die anfallenden Amtswege. Neben den direkt mit der Wohnung in Verbindung stehenden wie Ummelden von Strom, Internet, GEZ und dem Nachsendeauftrag der Post fallen auch für die Kinder noch Erledigungen an. Die Anmeldung in der KITA und in der Schule ist rechtzeitig durchzuführen, bei der Gelegenheit können sich die Kinder auch gleich die neuen Gegebenheiten ansehen.

Vergessen Sie auch nicht auf die Kfz Ummeldung und die Adressänderung bei Banken und Versicherungen bekannt zu geben. Die Hausratsversicherung von AllSecur deckt z.B., da es keine personenbezogene Versicherung ist, auch alle Schäden am Hausrat der Kinder ab, solange diese im gemeinsamen Haushalt mit den Eltern wohnen. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch an eine Anpassung der Versicherungssumme denken, denn nichts ist im Schadensfalle schlimmer als eine Unterversicherung.

Bei guter, vorausschauender Planung kann ein Umzug bei aller Belastung auch ein Abenteuer für die ganze Familie sein, bei dem auch die Kleinsten Spaß haben.

Unser Tipp: BB-Verpackungen Umzugskartons, 25 Stück, (Profi) STABIL + 2-WELLIG - Diese Kartons sind tatsächlich sehr stabil. Das Falten der Kartons ist einfach und verständlich aufgedruckt. Was positiv auffällt ist ein doppelt verstärkter Kartonboden, der beim Aufbau entsteht. Preis: 39,90 Euro für 25 Stück.

(Quelle Bild: amazon.de)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella