Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Ratgeber Kinderwagen

In Europa wurden die ersten Kinderwagen von ihren Eltern noch gezogen. An Schieben hatte zunächst keiner gedacht. Zum einfacheren Transport von A nach B wurden kleine Kinder in den ersten Kinderwagen in Weidenkörbe gelegt und diese dann hinter sich hergezogen.

Heutzutage allerdings dienen Kinderwagen nicht mehr nur dem einfachen Transport. Sie dienen nicht mehr nur als Mittel zum Zweck sondern haben sich teilweise zu echten Lifestyleprodukten empor gearbeitet. Manches Modell gilt sogar als (Spielplatz)Statussysmbol. Ein solches Premiumvehikel lassen sich die Hersteller natürlich auch entsprechend bezahlen und so steht ein derartiger Kinderwagen einem iPhone preislich in nichts nach und kann sich sogar noch weit darüber hinaus bewegen.

Wenn man allerdings dann Summen von 1.000 Euro und mehr hinblättern muss, dann erwartet man auch echten Luxus. Doch diese Erwartung wird seit Jahren in den meisten Fällen völlig enttäuscht. Kinderwagen sind häufig weniger robust als sie sein sollten und den alltäglichen Standardaufgaben erstaunlich schlecht gewachsen. Zu diesem Urteil kamen nicht nur Ökotest, sondern auch Stiftung Warentest. Obendrein werden immer wieder in der Polsterung, den Verdecken und den Griffen Toxine und andere Schadstoffe entdeckt.

Wir haben für Sie einige Punkte zusammengestellt, die Ihnen, nach entsprechender Vorauswahl, den Einkauf eines Kinderwagens deutlich erleichtern sollten und für Sie das optimale Gesamtergebnis rausholen. Um sich bereits online einen guten Überblick über die Vielzahl der erhältlichen Modelle zu verschaffen empfehlen sich Seiten wie Kinderwagentest24.de.

Physikalische Eigenschaften von KinderwagenDie Kinderwagenkombination MAGICA 2 von Froggy bestellen

Kinderwagen sollten mit einer festen Liegefläche ausgestattet sein und dem Kind auch eine gutes Maß an Raum bieten. Natürlich finden sich Modelle, die für bestimmte Abschnitte speziell gestaltet wurden, allerdings sind Babys diesen in Windeseile entwachsen.

Einen praktischen Lösungsansatz wählen hier Kombimodelle. Diese lassen sich, je nach Bedarf mit einer Liegewanne, einem Aufsatz oder eine Tragetasche ausrüsten und sogar zum Buggy umrüsten. Achten Sie allerdings bei der Wahl auch auf Ihre Umgebung.

Leben Sie in der Stadt? Dann lassen Sie die Finger von gut gefederten Modellen mit großen Reifen. Mit einem solchen Gefährt kommen Sie niemals ohne Fluchen oder Hilfe zur U-Bahn. Hier sollten Sie ganz klar leichten und wendigen Modellen den Vorzug geben.

Umgekehrt verhält es sich in eher ländlichen Regionen. Wenn Sie viel Platz und Auslauf haben, wählen Sie mit ruhigem gewissen ein robustes und schweres Modell, welches auch auf Schotterwegen nicht ins Stocken gerät.

Unser Einkauftipp: Froggy Kombikinderwagen MAGICA 2 in1 aus Aluminium - Der super-praktischer 2 in 1-Kombi-Kinderwagen: als Liegewagen oder als Buggy! Er besitzt Federung vorne und hinten und ist optimal auch für unebenes Gelände geeignet. Preis: ca. 160 Euro.

Die Kombi-Kinderwagen Classico von Knorr bestellenAuch für Kinderwagen gelten Normen

Ein Kinderwagen stellt sicherlich eine der teuersten Anschaffungen dar, die man als junges Elternpaar auf der Liste stehen hat. Und dann auch noch ziemlich weit oben. Somit möchte man für sein Geld eben auch Qualität haben. Diese Qualität muss allerdings auch gewissen Standards und Normen folgen.

Im Falle von Kinderwagen ist die die DIN EN 1888. Laut dieser dürfen sich in Reichweite des zu transportierenden Kindes weder scharfe Kanten, lange Schnüre oder Bänder befinden. Gleiches gilt für Quetschstellen.

Ein diesem Standard genüge tuender Kinderwagen muss über gut und sicher befestigte mechanische Teile und Bremsen verfügen, auf schiefer Ebene nicht kippen und auch Stöße, wie beim Überfahren einer Bordsteinkante, ohne weiteres aushalten. Um dies zu prüfen sollten Sie den engeren Wahlkreis in Sachen Kinderwagen einfach zu einer Probefahrt ausführen. Mit dem nächsten Auto würden Sie dies ja nicht anders halten.

Unser Einkauftipp: Knorr Kombi Kinderwagen Classico verschiedenen FarbvariantenDer klassische Kombi Kinderwagen Classico ist sowohl als Kinderwagen und auch als bequemer Sportwagen zu verwenden. Ein Autositz oder Adapter für verschiedene Autositze ist hierfür optional erhältlich. zum Preis von ca. 450 Euro.

Informieren und mit Bedacht wählen

Informieren Sie sich zudem über die Inhaltsstoffe in den Materialien der Kinderwagen. Gerade günstige Hersteller und solche, die in China und anderen Teilen Asien produzieren, verwenden tatsächlich noch immer Weichmacher und andere Schadstoffe. Stellenweise sogar in Elementen, die durchaus in Reichweite eines Kleinkindes liegen. Auch wenn diese Teile zwar gut befestigt sind, hindert dies ein Baby nicht zwingend daran mit großer Lust an diesen Bauteilen herumzunuckeln.

Nutzen Sie also vorab die in diesem Artikel gegebenen Möglichkeiten und lassen Sie sich nicht von protzigen Kinderwagen auf dem nächstgelegenen Spielplatz in die Irre führen. Wie so häufig obsiegt am Ende Substanz über Style.

(Quelle Bild: TOMAS, amazon.de)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella