Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Entlastung für Familien: Die Fern-Sprechstunde bei Doktorabc

Viele junge Familien können ein Lied davon singen: Sobald der Nachwuchs auf der Welt ist, gleicht der Alltag einem Dauerlauf.

Das neue, aufregende Familienleben ist mit seinem Rhythmus komplett auf das Baby ausgerichtet und die jungen Mütter sind froh, wenn sie Zeit zum Duschen finden. Ein Termin reiht sich an den anderen und sobald das Baby krank ist, fällt die Planung wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Und auch wenn die Kinder größer sind, ist es für Eltern oft schwer, Beruf, Schule, Freizeit und Arzttermine zufriedenstellend zu koordinieren.

Wer unkompliziert Medikamente bestellen möchte oder medizinische Fragen hat, ist bei Doktorabc an der richtigen Adresse. Das telemedizinische Unternehmen vermittelt zwischen Patienten, Ärzten und Versandapotheken. Über die Internetseite https://www.doktorabc.com/de können Eltern in drei Schritten von zu Hause oder unterwegs rezeptpflichtige Medikamente bestellen und bei Bedarf eine Online-Sprechstunde wahrnehmen.

Damit bietet Doktorabc vor allem jungen Familien im stressigen Alltag eine echte Entlastung. Eltern sparen viel Zeit und vor allem Nerven, wenn das Baby nicht aus seinem Mittagsschlaf gerissen werden muss, um zu einem Arzt zu fahren. Mit dem Service von Doktorabc können Eltern sich die ausgewählten Medikamente bequem nach Hause schicken lassen – beispielweise rezeptpflichtige Arzneimittel wie die Anti-Baby-Pille.

Unkompliziert und schnell: In drei Schritten Medikamente bestellen

Um den praktischen Service von Doktorabc nutzen zu können, wird ein PC oder ein Smartphone sowie eine Internetverbindung benötigt. Im ersten Schritt wird das gewünschte Medikament ausgewählt und im Anschluss ein Fragebogen ausgefüllt, der Aufschluss über den Gesundheitszustand und die akuten Beschwerden des Patienten gibt. Der gewissenhaft ausgefüllte Fragebogen bildet die Grundlage für eine fundierte Diagnose des Krankheitsbildes. Mediziner überprüfen im nächsten Schritt den Fragebogen, stellen ein Rezept aus und leiten es an eine Partner-Versandapotheke in der EU weiter. Diese schickt das deutsche Originalmedikament in einer neutralen Verpackung direkt zum Patienten nach Hause. Die Lieferung erfolgt per Express-Versand. Treten in dem Fragebogen Unstimmigkeiten auf, können die zugelassenen Ärzte die Anfrage aber auch ablehnen.

Gut zu wissen: Der Service von Doktorabc ist für Patienten völlig legal und sicher. Die Ärzte unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht, darüber hinaus werden die sensiblen Patienten-Daten verschlüsselt übertragen.

Legal und sicher: Die Antibabypille über Doktorabc kaufen

Spätestens nach der Geburt des Kindes sollten Eltern sich mit der zukünftigen Verhütung auseinandersetzen. Der Körper der Frau benötigt nach Schwangerschaft und Geburt einige Zeit, um sich von den Strapazen zu erholen. Deshalb raten Hebammen, mit der weiteren Familienplanung frühestens 9 Monate nach der Geburt zu beginnen. Wann der erste Eisprung nach der Geburt einsetzt variiert: Bei einigen Frauen dauert es mitunter ein halbes Jahr bis sie wieder fruchtbar sind, bei anderen nur 4 Wochen. Die Anti-Baby-Pille bietet Frauen eine mögliche Verhütungsmethode. Statt in einer überfüllten Arztpraxis auf das Rezept zu warten, kann die Anti-Baby-Pille legal und sicher über Doktorabc bestellt werden.

Bei Doktorabc finden Interessierte selbstverständlich noch weitere Arzneimittel für unterschiedliche Beschwerden, wie zum Beispiel Sodbrennen, Heuschnupfen, Durchfall, Akne oder Blasenentzündung. Wie die Bestellung ganz genau funktioniert kann auf der Homepage nachgelesen werden: https://www.doktorabc.com/de/so-funktioniert-es.html. Die Kosten für den Service müssen von den Patienten getragen werden.

Über Doktorabc

Doktorabc wurde 2017 in London gegründet und gehört zur Sky Marketing Lt. Das telemedizinische Unternehmen ist von "LegitScript" zertifiziert und registriert bei "Medicines and Healthcare products Regulatory Agency" (MHRA).

Lesen Sie weiter:

Buchtipp: Kinderkrankheiten von A-Z >>>

Hausmittel für das Baby - Fieber, Ohrenschmerzen >>>

(Quelle Bild: Istockphoto)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella