Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Two in One - Geschwister-kinderwagen

Zwillingskinderwagen und Co.

Zwei Kinder unter zwei Jahren! - das stellt viele Eltern unter eine regelrechte Zerreißprobe, denn sie müssen ihrem Nachwuchs, vor allem in den ersten Jahren, oft gleichzeitig gerecht werden, da auch das ältere Geschwisterkind meist noch nicht selbstständig genug ist, um sich alleine anzuziehen, zu essen oder zur Toilette zu gehen.

Auch mit dem sicheren und ausdauernden Laufen will es noch nicht so richtig klappen. Während es jedoch beim Anziehen, Füttern und Wickeln immer schön der Reihe nach gehen muss, gibt es zumindest für unterwegs eine praktische Lösung: den Geschwisterkinderwagen!

Zwei Kinder - ein Kinderwagen

Hier sind sowohl das Baby als auch das Kleinkind mit von der Partie, je nach Modell, nebeneinander im "Doppelsitzer" oder hintereinander als "Tandem" (wie beim gleichnamigen Fahrrad). Während der Säugling in der Tragetasche schlummert, kann sich das größere Geschwisterchen davor, dahinter oder daneben sitzend, bequem kutschieren lassen.Den Zwillingskinderwagen ABC-Design ZOOM bestellen

Der ABC-Design Geschwisterwagen Zoom Auch für Familien mit zwei Kindern bietet ABC Design den passenden Wagen an. Das Modell Zoom lässt keine Wünsche offen. Durch die schwenk- und feststellbaren Vorderräder ist ein leichtes Manövrieren kein Problem. Der Wagen lässt sich speziell auf die individuellen Bedürfnisse der ganzen Familie anpassen. Preis: ca. 500 Euro.

Der ABC-Design Geschwisterwagen Zoom Style Mit dem Zoom präsentiert ABC Design den kleinsten Geschwister-/Zwillingswagen auf dem deutschen Markt. Ideal bei größerem Altersunterschied der Geschwister: Die verschiedenen Aufsätze (Sportwagenaufsatz, Tragewanne (nicht im Lieferumfang), Gruppe 0+ Autositz (nicht im Lieferumfang)) sind universell kombinierbar. Preis: ca. 670 Euro.

Zugegeben: Das Schieben und Manövrieren muss geübt werden. Vor allem auf schmalen, unebenen Gehwegen, in engen Kurven, zwischen Supermarktregalen und in Bus oder Bahn kann der Zweisitzer zum Problem werden. Daher sollte die Kinderkutsche stabil und leicht lenkbar sein, etwa mit Hilfe schwenkbarer Vorderräder.

Für alle älteren Brüder und Schwestern, die schon besser und länger laufen können, aber dennoch immer wieder eine kleine Verschnaufpause einfordern, bieten kleine Trittbretter auf Rollen, die am Kinderwagen befestigt werden eine gute Mitfahrgelegenheit.

Lesen Sie weiter:

Zwillings- und Geschwisterkinderwagen >>>

Zwillingskinderwagen kaufen >>>

(Quelle Bild: ABC Design Zoom)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella