Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Kinderwagenkombi 3in1 MOOV von Kinderkraft

Beim Kinderwagenkauf scheiden sich oftmals die Gesiter. Soll es ein Markenprodukt sein oder tut es auch ein hierzulande eher unbekanntes Produkt, welches über das Internet zu haben ist?

Wir sind auf den Kombinationen Moov 3in1 von Kinderkraft gestossen und erlauben uns eine erstes Urteil. Es ist ein Modell aus Polen, dass ein Rundum-Sorglos-Paket für den Transport des Sprösslings ab dem ersten Tag der Geburt verspricht. Und die Erwartungen wurden durchaus erfüllt.

Für die Allerkleinsten wird der Sportwagen-Einsatz so weit wie möglich nach hinten geneigt – komplett waagerecht ist dabei laut Kundenaussagen wohl nicht möglich, der Einsatz hängt stets leicht schräg – und mit wenigen Handgriffen in eine Gondel umgewandelt.

Moov 3in1 - durchdacht und gut bedienbar

Der Multifunktions-Kinderwagen 3in1 MOOV ist ein innovativer, gut durchdachter und ergonomischer Buggy. Er verbindet nicht nur Funktionalität, sondern auch ein modernes Design. Er ist manövrierbar, komfortabel und verschiedenen Wetterbedingungen angepasst. Eine komfortable Bedienung bietet eine 5-Punkt einstellbare Höhe des Griffs, ein sehr einfacher Faltmechanismus und schwenkbare, pneumatische Räder, wodurch es ideal für Spaziergänge im Wald und auch in städtischen Bedingungen ist.Den Kombikinderwagen MOOV 3in1 von Kinderkraft bestellen

Tolle Idee: Babywanne kann schnell in einen Sportwagen umgewandelt werden - mit dieser Lösung sparren Sie viel Platz! Eine leichte Konstruktion, weiche Materialien und ein robustes, solides Design machen, dass der Spaziergang sicher und sehr komfortabel ist, schon ab den ersten Lebenstagen Ihres Babys bis hin zum Weg in den Kindergarten.

Neben dem eigentlichen KInderwagen ist zudem eine Babyschale im Lieferumfang enthalten, die dank ECE 44/04 Zertifizierung sowohl im Auto als auch mit Hilfe des mitgelieferten Adapters auf dem Gestell des Kinderwagens montiert werden kann. Bis zu einem Gewicht von 13 Kilogramm ist die Schale zugelassen, beim Kinderwagen selbst fehlt die Angabe über eine Maximalbelastung leider. Stattdessen empfiehlt der Hersteller eine Nutzung bis hin zu einem Alter des Kindes von etwa vier Jahren.

Features, wie aufpumpbare und dadurch geländegängige Luftreifen – die beiden vorderen bei Bedarf feststellbar -, Bremse an den Hinterrädern, Einkaufskorb und Sonnenverdeck sind bei Kinderwägen inzwischen ja obligat. Zur Konkurrenz hebt sich der KinderKraft aber aufgrund mitgeliefertem Regen- und Moskitoschutz, einer kleinen Wickeltasche und einem Fußsack für den Nachwuchs ab.

Unser Einkauftipp: Kinderkraft Moov Kombikinderwagen 3in1 mit Babyschale - Der Kombikinderwagen hat ein Gewicht von ca. 14 kg und für alle die das Modell im Auto transportieren möchten hier die Abmessungen: 91 cm x 61 cm x 105 cm. Der Kinderwagen wird laut Hersteller komplett zusammengebaut geliefert. Preis: ca. 250 Euro.

Lesen Sie weiter:

3in1 - Kinderwagen-Kombi Bavario für den kleineren Geldbeutel >>>

Kinderwagen im Test: Stiftung Warentest prüft 15 Buggys >>>

(Quelle Bild: amazon.de)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella