Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Das trägt man jetzt: Tragetuch und Tragesitz!

Tragehilfen für das Baby - welche ist besser geeignet?

Ein altbewährtes Transportmittel für Babys sind Tragehilfen! In einem Tuch oder in einer Art Sitzsack, festgebunden am Körper der Mutter, ist diese heute wieder in Mode gekommene Trage-Methode überall dort besonders hilfreich, wo der Kinderwagen ausgebremst wird:

In überfüllten Bussen, im Gedränge zwischen Supermarktregalen oder wenn der Spaziergang zur Offroad-Tour wird. Für die Eltern bietet die Känguruartige Technik viele Vorteile. Sie haben beide Hände frei, kein Ärger mit dem Kinderwagen und sind überall mobil unterwegs.

Baby immer am Mann (Frau)Das Baby-Tragetuch von Hoppediz für Neugeborene bestellen

Auch die kleinen Nesthocker lieben es: Auf Schritt und Tritt fühlen sie sich an das wohlige Dasein in Mamas Bauch erinnert. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Säuglinge, die im Tragetuch oder einem Tragesystem getragen werden, eindeutig weniger weinen als solche, die nicht in den Genuss des beruhigenden Wiegeschritts kommen. Neugeborenen vermittelt die intensive Nähe und direkte Körperwärme ein gutes Gefühl der Geborgenheit. Experten zufolge regt das Getragenwerden auch die Entwicklung der Sinne und der Sprache an.

Aus medizinischer Sicht spricht in der Regel nichts gegen Tragetuch und Tragesitz, vorausgesetzt, dass das Baby richtig bequem und korrekt darin sitzt. Mögliche Auswirkungen auf Wirbelsäule oder Hüfte des kleinen "Traglings" sowie auf Rücken oder Beckenboden des großen Trägers sollten mit der Hebamme oder einem Arzt besprochen werden.

Unser Einkauftipp: HOPPEDIZ elastisches Tragetuch für Früh- und NeugeboreneDie Hoppediz elastischen Tragetücher für Früh- und Neugeborene für Tragevarianten in der Bauch-an-Bauch-Position. Die ausführlich bebilderte Trageanleitung, die jedem Tragetuch beiliegt, zeigt Dir Schritt für Schritt, wie Du das elastisches Tragetuch binden musst. Preis: ca. 45 Euro.

Was ist besser? Tragetuch oder Tragesitz

Tragetücher sind verhältnismäßig teuer. Das liegt daran, dass sie in einem speziellen, aufwendigen Webverfahren produziert werden, so dass das Tuch elastisch ist. Ein Nachteil gegenüber Tragesitzen ist jedoch, dass die Tücher immer wieder gebunden werden müssen. Dafür benötigt man etwas Übung. Hat man diese jedoch, geht das Binden relativ schnell.

Den Baby-Tragesitz von ERGOBABY bestellenTragesitze sind eine Alternative zu Tragetüchern. Es gibt sie in allen Variationen, Größen, Formen und Farben im Handel. Neue Modelle sind speziell für Neugeborene ausgerichtet. Die Tragesitze können die Eltern auf dem Rücken oder auf dem Bauch tragen.

Einige Modelle lassen sich auch auf der Hüfte anbringen. Ein großer Vorteil der Tragesitze liegt darin, dass sie in ihrer Handhabung sehr einfach sind. Daher können Eltern insbesondere wenn es etwas schneller gehen soll, diese leicht umbinden.

Egal, für was Sie sich entscheiden: Durch das Tragen wird die Verdauung des Kindes angeregt, das Gehirn des Kindes entwickelt sich wegen der zusätzlichen visuellen Eindrücke schneller und Urvertrauen des Babys zum Tragenden wird gestärkt. Zudem sorgt die körperliche Nähe dafür, dass das Immunsystem gestärkt wird und das Kind damit besser vor Infektionen geschützt wird.

Also, nehmt Euch Eure Kinder zur Brust!

Unser Einauftipp: Ergobaby Babytrage Kollektion Original (5,5 - 20 kg)Mit dem ERGObaby Carrier haben Eltern permanenten Körperkontakt zu ihrem Baby. Sie sind unabhängig und haben die Gewissheit, dass ihr Baby geschützt ist. Das Design des ERGObaby Carriers unterstützt die natürliche Haltung von Babys und verhindert ein Stauchen der Wirbelsäule und Hüften. Preis: ca. 90 Euro.

Lesen Sie weiter:

Das Tragetuch richtig binden >>>

Manduca - das trendige Babytrage >>>

(Quelle Bild: Cybex, Hoppediz, Ergobaby)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella