Klicke hier, um diese Seite auf Facebook zu sharen Klicke hier, um diese Seite auf Twitter zu sharen

Wie Kinder denken lernen

Erhöht Muttermilch den IQ wirklich? Was träumen Kindergartenkinder? Mit solchen Fragen befassen sich die Autoren Sandra Aamodt und Samuel Wang in diesem Buch. Im lockeren Stil und wissenschaftlich fundiert führen sie durch die geistige Entwicklung von Kindern:

Der aktuell Buchtipp:

Freuen Sie sich darauf, das Gehirn Ihres Kindes kennenzulernen. "Welcome to Your Child s Brain" ist ein wunderbares Buch über die Entwicklung des Geistes mit praktischen Ratschlägen für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 21. Es erklärt Ihnen, wann wirklich Anlass zur Sorge besteht, wie Sie reagieren und vor allem, wann Sie sich in Ruhe zurücklehnen können. Wie ihre Sprösslinge "ticken", wie sie denken und fühlen, ist für Eltern oft ein großes Rätsel. Um ihre Kinder klüger, glücklicher, stärker und besser zu machen, lassen sie nichts unversucht, von Vitaminen über Spielzeug bis hin zu DVDs. Dabei vergessen sie eines: Gehirne erledigen die meiste Arbeit von selbst.
 
Wenn wir wissen, wie sie das tun, müssen wir uns weniger Sorgen machen, können an unseren Kindern mehr Freude haben und die richtige Rolle in ihrem Leben spielen - vom Säuglingsalter über die Kindheit bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie das Elternhaus verlassen. Die Autoren erklären die wichtigsten Facetten und Funktionen des sich entwickelnden Gehirns, erörtern Topthemen wie Schlafprobleme, das Erlernen von Sprachen, Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen, ADHS in der Schule und das beste Kriterium für beruflichen Erfolg (so viel sei verraten, es ist nicht der IQ). Sie räumen mit Mythen auf und stürzen alte Weisheiten vom Thron.Welcome to your Child's Brain: Die Entwicklung des kindlichen Gehirns von der Zeugung bis zum Reifezeugnis
 
40.000 Synapsen wachsen im Gehirn eines neugeborenen Babys unmittelbar vor und nach der Geburt - und das pro Sekunde. Kein Wunder, dass die Kleinsten sich im Schlaf so viel erholen müssen.

Dieses Buch "Welcome to your Child's Brain: Die Entwicklung des kindlichen Gehirns von der Zeugung bis zum Reifezeugnis" von Sandra Aamodt und Samuel Wang führt in 30 Kapiteln durch die Entwicklung von Kindern. Auf Basis der modernen Hirnforschung, im lockeren Stil und wissenschaftlich anspruchsvoll beschreiben die Autoren, wie Kinder denken, sprechen und handeln lernen, und sich damit die Welt sinnlich erschließen, in Spiel und Schule Fähigkeiten erwerben, Hindernisse meistern und zu eigenen Persönlichkeiten heranreifen. Aber auch soziale Themen streift das Buch und befasst sich zum Beispiel mit der Auswirkung von Armut auf die kognitive Entwicklung.

Viele Tricks helfen den Babys, sich die Welt zu erschließen. Sie können erkennen, wie häufig Ereignisse auftreten und nutzen diese Fähigkeit, um aus dem Strom der Laute Stück für Stück die einzelnen Worte herauszufiltern. Indem sie ihre Umgebung beobachten, können Babys zudem Schlüsse über Ursachen und Wirkungen ziehen - und bald strecken sie dann die Hand aus und greifen selbst in den Ablauf der Ereignisse ein.
Hochsensible Lernphasen entstehen, weil die Stellen im Gehirn zu unterschiedlichen Zeitpunkten heranreifen. Im 1. und 2. Lebensjahr ist die kindliche Kognition empfänglich für die Laute der Muttersprache, danach für syntaktische Beziehungen. Schon nach dem 8. Lebensjahr nimmt diese Fähigkeit jedoch wieder ab. Doch bereits im Mutterleib erlebt das Ungeborene sensible Prozesse, etwa wenn sich sein Tastsinn entwickelt.

Im ganzen Buch liefern Textkästen reichlich Tipps und Informationen am Rande oder klären über Halbwahrheiten auf. Muttermilch steigert entgegen dem üblichen Kaffeklatsch nicht den IQ, und kleine Kinder träumen im Gegensatz zu Älteren weniger komplex - pickende Hühner, ein Teller mit Essen, mehr passiert dort nicht.

Vielleicht geht des Buch in einigen Passagen über das Ziel hinaus, denn gelegtlich werden psychologische Themen angeschnitten. Nächtliche Ängste bei Kindern? Eine mangelhafte Regulierung des Mandelkerns im Gehirn. Schwangere Jugendliche? Diese mögen für einige Leser interessantsein, haben aber nichts mit dem eigentlichen Ziel der wissenschaftlichen Aufklärung zu tun. Das tut aber nichts zur Sache, denn das Buch ist wirklich empfehlenswert.

Welcome to your Child's Brain: Die Entwicklung des kindlichen Gehirns von der Zeugung bis zum Reifezeugnis
Mit Illustrationen von Lisa Haney / Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz
C.H.Beck Verlag, 368 Seiten, 19,95 Euro
ISBN-10: 3406640699 / ISBN-13: 978-3406640698
.
Lesen Sie weiter:

(Quelle Bild: amazon)

Die Wunschfee empfiehlt weiter

Kommentare

Kommentieren

Experten

Fachleute, die Fragen beantworten und Informationen geben ... weiter

Leute finden

Finde Mamis, Papis & Familien in Deiner Umgebung ... weiter

Wunsch nicht dabei?

Alles, was Du Dir wünschst, ist möglich, lies nach ... weiter

Amicella